Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
05.04.2016

40-Jährige stirbt nach Sturz vom Pferd

Am Sonntagnachmittag kam es im bayerischen Straubing-Bogen zu einem folgenschweren Reitunfall. Eine Frau stürzte vom Pferd und erlitt schwerste Kopfverletzungen, denen sie wenig später erlag. Die Reiterin trug keinen Helm.

Kopfschlagen scheuen © www.slawik.com
© www.slawik.com
Der tragische Zwischenfall ereignete sich während eines Ausritts. Die Reiterin und ein Bekannter waren mit ihren Pferde entlang einer Straße unterwegs als ihnen ein Pkw und ein Motorrad entgegenkamen. Das Pferd der Frau scheute und machte einen Satz nach rechts in eine Wiese. Anschließend galoppierte es wieder zurück auf die Straße. Dabei stürzte die Reiterin aus dem Sattel und schlug hart mit dem Kopf auf der Fahrbahn auf.

Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen, doch alle Bemühungen waren vergebens. Die Reiterin verstarb in den Abendstunden an den Folgen ihrer schweren Kopfverletzungen.

PM/ps
  • Das könnte Sie auch interessieren