Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
05.10.2011

Änderungen in der FEI Liste der verbotenen Substanzen

Mit einigen wenigen Neuerungen tritt am 1. Jänner 2012 die überarbeite Version der FEI Liste der verbotenen Substanzen in Kraft.

FEI Liste der verbotenen Substanzen wird erweitert © Claudia Otte - Fotolia.com
Die Änderungen sind rechtzeitig zum Olympiajahr ab 1. Jänner 2012 gültig.
© Claudia Otte - Fotolia.com
Wie das FEI-Büro heute bekanntgab, handelt es sich um die folgenden Änderungen:

Progesteron 17-Alpha-Hydroxy: ein Hormon, das ähnliche biologische Effekte aufweist wie andere, bereits in der Liste enthaltene, anabole Steroide. Während es bei Stuten als "Controlled Medication" akzeptiert wird (bei der Behandlung eines Pferdes üblich, aber im Wettkampf verboten), gilt es bei männlichen Pferden als "Banned Substance" mit dem Kommentar, dass es „keinen bekannten therapeutischen Nutzen bei männlichen Pferden hat."

Ebenfalls verboten ist nun auch ACTH (Adrenocorticotropes Hormon), ein Stresshormon, das steroid-stimulierend und damit leistungssteigernd wirkt.

Magnesium-Sulfateinspritzungen gelten aufgrund ihrer beruhigenden Wirkung nach der aktuellen Liste als „Controlled Medication“, die zu keiner Zeit während eines Turniers angewendet werden dürfen.

Von „Banned Substances“ zu „Controlled Medication“ verschoben wurde Valerensäure, ein Stoff, der in echtem Baldrian enthalten ist und muskelentspannend und dämpfend auf das Zentralnervensystem wirkt.

„Wir überprüfen unsere verbotenen Listen laufend in Übereinstimmung mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisen“, so Graeme Cooke, Direktor der FEI Veterinärabteilung. „Die nationale Vereinigungen müssen sich und ihre Athleten jetzt mit diesen Änderungen vertraut machen um rechtzeitig darauf vorbereitet sein, wenn sie am 1. Jänner 2012 in Kraft treten“.

Die vollständige und aktualisierte FEI Liste der verbotenen Substanzen 2012 wird noch vor diesem Datum als Download zur Verfügung stehen.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier