Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
12.11.2014

Amadeus Horse Indoors mit neuem Sponsor und bewährtem Konzept

Neben vielen Highlights rund um Pferdesport, Messe und Show ist bei Österreichs beliebtem Pferde- und Hundefest zur Weihnachtszeit vor allem eines neu - der Name. Die Edelsteinmanufaktur Mevisto tritt heuer erstmals an die Stelle des bisherigen Titelsponsors Pappas.

Auch heuer wird beim Vier-Sterne-Springturnier heimische und internationale Prominenz am Start sein. Stefan Eder, aktuell Nummer zwei der Top-of-Austria-Rangliste, ist als Lokalmatador natürlich auch wieder mit dabei. © Tomas Holcbecher
Auch heuer wird beim Vier-Sterne-Springturnier heimische und internationale Prominenz am Start sein. Stefan Eder, aktuell Nummer zwei der Top-of-Austria-Rangliste, ist als Lokalmatador natürlich auch wieder mit dabei.
© Tomas Holcbecher
Vom 11. bis 14. Dezember heißt es damit zum ersten Mal: „Willkommen bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors!“ Abgesehen vom neuen Namen vertraut Österreichs wichtigstes Hallenturnier aber auf gewohnte Stärken: Hochkarätiger Sport gepaart mit spannenden Showhighlights und einem ausverkauften Messebereich für Pferde- und Hundefans. So kommt neben Springsport auf vier-Sterne-Niveau, Dressurbewerben der fünf-Sterne-Kategorie und dem Voltigier-Weltcup  mit den Weltmeistern Lukas Wacha und Jasmin Lindner sowie den frischgebackenen Pas-de-Deux-Siegern der Weltcupetappe in München, Evelyn Freund und Stefanie Millinger, auch wieder der beliebte iWest Amadeus Cup zur Austragung. Diese Hallenvielseitigkeit führt über drei Plätze quer durch die Salzburgarena und das Messezentrum. Das gibt es sonst nirgendwo!

Selbstverständlich darf auch das kostümierte Rekordhochspringen - die MEVISTO High Fly Tour – nicht fehlen! Außerdem gibt es heuer erstmals Working Equitation Vorführungen und sogar das berühmte "Horse Inside Out" zu bewundern, bei dem das Pferd zum lebenden Anatomie-Gesamtkunstwerk wird.

Stars von morgen

Für die Stars von morgen bieten das European Youngster Cup Finale und das Transpofix Junior & Young Rider Trophy Finale die perfekte Bühne für große Karrieresprünge. Wer Pferde sucht, ist bei der Verkaufspferdeschau und dem Freispringchampionat genau richtig. In der Messehalle kann man aus den Angeboten vieler Aussteller wählen - und auch Hundeliebhaber kommen dank des rasante Amadeus Agility World Cup voll auf ihre Kosten.

Kleine Fans

Für die kleinsten Fans gibt es 2014 wieder die speziellen „Das Pferd, der Hund & Du“-Kindertage. Außerdem können die Kiddies nicht nur die "Großen" im Sattel beobachten, sondern auch in der Fun4Kids Area mit der großen Pabst Holz-City spielen und herumtoben. Wie alle Jahre gehört natürlich auch die große Show „Men of Steel Show powered by Conares“ zum Mevisto Amadeus Horse Indoors Programm, bei der von actionreichen Stunts, spannenden Freiheitsdressuren oder rasanten Auftritten von mächtigen Norikern so einiges geboten wird.

Tickets zu Vorverkaufspreisen

Günstiger geht’s kaum! Die Mevisto Amadeus Horse Indoors bietet ein vielfältiges Angebot an Ein- und Mehrtagestickets für Einzelpersonen, Familien und Vereine. Alle Informationen dazu finden Sie auf www.amadeushorseindoors.at. Eines sei jedoch gleich verraten: wer sich die Karten über OeTicket im Vorverkauf sichert, kommt noch günstiger zu Österreichs Pferde- und Hundefest zur Weihnachtszeit!
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD