Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
18.10.2013

Andreas Riedl übernimmt Ausbildungsleitung in Stadl-Paura

Personalwechsel im Pferdesportzentrum Stadl-Paura: Nachdem Rudolf Krippl seine erfolgreiche Tätigkeit als Ausbildungsleiter Reiten beendet hat, wird künftig Vielseitigkeitsreiter und -ausbildner Andreas Riedl in dessen Fußstapfen treten.

Der 32-Jährige gebürtige Steirer reitet seit Kindesbeinen an und konnte bereits in seiner Jugend zahlreiche Staatsmeistertitel in der Vielseitigkeit gewinnen. Seit seinem 13. Lebensjahr zählt Riedl zum Österreichischen Vielseitigkeitskader und startete international bis CCI ***.

"Die Pferdeausbildung ist ein Kernbereich unseres Unternehmens, an deren Qualität wir zu Recht von den Pferdebesitzern und Züchtern gemessen werden. Deshalb freut es mich besonders, mit Andreas Riedl eine Person gefunden zu haben, die eine enorme Erfahrung in der Ausbildung von Reitern sowie in der Ausbildung von Pferden aller Rassen besitzt. Als Trainer für Vielseitigkeit deckt er alle Bereiche der Klassischen Reiterei auf einem hohen Niveau ab", wird Stadl-Paura-Geschäftsführer Wolfgang Schürrer in einer Pressemeldung des Pferdezentrums zitiert.

Die Jungpferdeausbildung, die in den vergangenen Jahren unter Rudolf Krippl einen neuen Aufschwung im Pferdezentrum erfahren hat, spielt auch für Neo-Ausbildungsleiter Riedl eine zentrale Rolle: „Die altersgemäße Ausbildung von Jungpferden ist mir ein besonderes Anliegen. Sie ist die Basis für eine lange Nutzungsdauer." Zudem  gehöre die Förderung des Bereiterteams zu seinen Hauptzielen, so Riedl.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD