Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
02.04.2015

April, April!

Wie wohl schon von einigen vermutet, haben auch wir uns mit der Meldung " FEI will mehr Sicherheit im Voltigiersport" einen Aprilscherz erlaubt!!

April © Archiv
© Archiv
Auch die Pferderevue-Redaktion konnte nicht widerstehen und hat sich heuer einen kleinen Scherz zum 1. April erlaubt. Natürlich entspricht der Inhalt der Meldung " FEI will mehr Sicherheit im Voltigiersport" nicht der Wahrheit. Die FEI wird keine Testphase für eine Helm- und Rückenschutzpflicht auf internationalen Junioren-Voltigierturnieren einführen. Auch die im Beitrag erwähnte Studie über Verletzungen im Voltigiersport beruht auf keinen realen Fakten, sondern ist von uns frei erfunden worden.
Wir danken für alle Klicks und Likes auf diesem Artikel und waren sehr überrascht auf welch' großen Zuspruch diese Meldung in der facebook-Community gestoßen ist. Bei all jenen, die wir durch diesen Beitrag schockiert oder verärgert haben, möchten wir uns auf diesem Weg entschuldigen!
Alles Liebe und Frohe Ostern, die Pferderevue-Redaktion
Servus TV AD ab 07.12.2017