Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
15.09.2013

Arezzo: EM Bronze für Anna Lisec

Nach Team-Bronze schlugen Österreichs junge WesternreiterInnen am Samstag erneut bei der Nachwuchs-EM Reining in Manerbio (ITA) zu: EM-Debütantin Anna Lisec holte auf ihrer Whizable in einem spannenden Run Off Platz drei.

Bronze beim EM-Debüt: Anna Lisec (OÖ) und Whizable © FEI / Andrea Bonaga
Bronze beim EM-Debüt: Anna Lisec (OÖ) und Whizable
© FEI / Andrea Bonaga
Nach einem Score von 215,5 Punkten, den sich die 17-jährige Oberösterreicherin mit der Italienerin Lara Lorengo teilte, ging es für die beiden Kontrahentinnen ins run Off um Platz drei. Und dort bewies Anna Lisec, die erst seit einem Jahr turniermäßig Reining reitet, echte Nervenstärke. Zusammen mit ihrer achtjährigen Stute Whizable von Topsail Whiz/Dunit It The Hard Way brachte sie es auf starke 216 Punkte. Bronze! „Ich war irrsinnig nervös, als ich gehört habe, dass ich ins Run Off muss. Aber Whizable war voll motiviert, hat alles gegeben und mich super unterstützt", freute sich Anna Lisec sichtlich über ihren Erfolg.

Stark präsentierte sich auch Alexander Nestelberger (OÖ). Der Perger brachte es mit Shining auf 213,5 Punkte und platzierte sich damit auf Rang fünf.

Die Plätze eins und zwei gingen an Gastgeber Italien, Luca Zeni holte mit 218,5 Punkten Gold vor Piero Cortesi mit 216,5 Punkten.

Alle Ergebnisse
im Detail finden Sie hier.

Passier Skyscraper
  • Passier  Passier