Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
08.02.2017

Barockes Rossballett Höhepunkt bei Musikfestival styriarte

Einen außergewöhnlichen Leckerbissen für Pferdefreunde bietet das diesjährige Programm des steirischen Musikfestivals styriarte. Eingebettet in ein barockes Opern-Spektakel will man Reitkunst so zeigen, wie sie ursprünglich gedacht war: in Form eines Rossballetts.

Zentrales Projekt der diesjährigen styriarte  ist das Rossballett „La Margarita“ in Schloss Schielleiten. © styriarte/Werner Kmetitsch
Zentrales Projekt der diesjährigen styriarte ist das Rossballett „La Margarita“ in Schloss Schielleiten: Das Spektakel, das auf dem barocken Gesamtkunstwerk basiert, vereint spanische Dressurpferde der ungarischen Reitschule Epona mit Sängern, zwei Musikgruppen und Akrobaten.
© styriarte/Werner Kmetitsch
Zu erleben ist das Schauspiel von 13. bis 16. Juli als Teil einer Operninszenierung vor der Kulisse des Barockschlosses Schielleiten. Auf Viereck und Opernbühne wird „La Margarita“ erzählt, die Geschichte um die Hochzeit Kaiser Leopolds mit der Spanierin Margarita, dem sagenhaften Held Herkules und die verführerischen Äpfel der Hesperiden. Ein Ensemble aus Opernsängern, Barockorchester, Pferden, Akrobaten und einem Zeremonienmeister lassen in ein großes Fest eintauchen, abgeschaut dem Hochzeitsfest Kaiser Leopold I. in Wien 1667.

Für die Rossballett-Elemente wurden Dressur-Quadrillen zusammengestellt, die neben Grand-Prix-Lektionen wie Serienwechseln, Pirouetten und Piaffen auch ganz selten zu sehende Spezialitäten enthalten, darunter die Pirouette im Spanischen Schritt oder Schulen über der Erde wie Levade, Kapriole und Courbette. Präsentiert werden diese von zwölf PRE-Hengsten und deren Reiterinnen und Reitern aus der Epona Spanyol Lovasiskola, der Spanischen Reitschule Ungarn - zu einer Musik, die vor 350 Jahren für ein Pferdeballett geschrieben wurde.

Karten für "La Margarita" sind ab sofort unter www.styriarte.com erhältlich.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD