Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
22.07.2011

Barockfest auf Schloss Hof

Das Große Barockfest auf Schloss Hof lädt am 13. August zu einer glanzvollen Inszenierung verschwenderischer Lebensfreude wie schon zu Zeiten Maria-Theresias.

Barockfest © Schlosshof
© Schlosshof
Raschelnde Reifröcke, gepuderte Perücken und Schnallenschuhe mit Absatz. Genau die richtige Garderobe für einen der opulentesten Sommerbälle des Jahres: beim Großen Barockfest auf Schloss Hof am 13. August 2011 wird der barocken Lebens- und Feierlust in der ihr eigenen verschwenderischen Üppigkeit gehuldigt.

In Anlehnung an das historische Vorbild aus dem Jahre 1754, als Prinz Joseph Ferdinand von Sachsen-Hildburghausen die kaiserliche Familie zu einem mehrtägigen Fest nach Schloss Hof lud, wird das Marchfeldschloss 2011 erneut zu einer Bühne barocker Feierlichkeiten. Jeder Festbesucher wird dabei selbst Teil dieser glanzvollen Inszenierung, die schönsten und ausgefallensten Barockroben des Abends werden sogar prämiert.

Barockfest © Schlosshof
© Schlosshof
Affektvolle Barockmusik, Menuetttänzer und Gaukler stimmen auf eine anregende Zeitreise ein. Üppig gedeckte Festtafeln mit Köstlichkeiten inspiriert von Rezepten aus der Barockzeit und im wahrsten Sinne berauschende Gaumenfreuden verführen auf kulinarische Weise. Animierte Spiele aus der Barockzeit, Seiltänzer, Stelzengeher und Feuerschlucker sorgen für amüsante Kurzweil bevor ein prächtiges barockes Feuerwerk das festliche Schloss in helles Licht taucht.

Quelle: www.schlosshof.at

Infos

Informationen zu Ticketpreisen, Kostümverleihern, Nächtigungsmöglichkeiten in der Umgebung und dem Busshuttle aus Wien finden Sie auf www.schlosshof.at
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier