Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
11.07.2012

Beach Polo am Wörthersee

Vier internationale Top-Teams aus Deutschland, Italien, der Slowakei und aus Österreich treten von 27. bis 29. Juli beim einzigen Beach Polo Turnier Österreichs in Krumendorf (K) an. Damit reiht sich die Wörtherseegemeinde in die weltweit bekanntesten Beach Polo Turniere von Miami, Ibiza oder Timmendorf ein.

40 Polo Ponys und ihre Reiter bringen von 27. bis 29. Juli südamerikanisches Flair an den Wörthersee. © Sibil Slejko
40 Polo Ponys und ihre Reiter bringen von 27. bis 29. Juli südamerikanisches Flair an den Wörthersee.
© Sibil Slejko
Acht erfahrene Spieler und ihre 40 brasilianischen und argentinischen Polo Ponys bringen bei der zweiten Auflage des Internationaler A Quechua Beach Polo Grand Prix südamerikanisches Flair nach Kärnten. Wegen der speziellen Verhältnisse auf (Wörthersee-)Sand ist Beach Polo eine besondere Herausforderung an die Konzentration, Kraft und Ausdauer der Pferde und deren Reiter. Die vier Teams zu je zwei Spielern werden mit Handicaps zwischen -1 und 3 Goals gegeneinander um den A Quechua Power Cup antreten.

Die Vorrunden finden am Freitag, 27. Juli, und Samstag, 28. Juli, statt. Die Finalspiele werden in beiden Turnierklassen am Sonntag, 31. Juli gespielt. Die Siegerehrung findet gegen 17 Uhr statt. Für die Besucher ist der Eintritt zu den Spielen frei.

Programm

Donnerstag, 26. Juli:
Anreise der Teams und Training
18.00 Uhr: Offizielle Eröffnung im Stadtzentrum Krumpendorf

Freitag, 27. Juli:
Erster Spieltag
Beginn Rahmenprogramm und Präsentation 13.00 Uhr
14.00 Uhr: Team Mitsubishi vs USP International
15.00 Uhr: A Quechua vs Kärnten

Samstag, 28. Juli:
Zweiter Spieltag
Beginn Rahmenprogramm und Präsentation 13.00 Uhr
14.00 Uhr: Sieger Spiel 1 vs Verlierer Spiel 2
15.00 Uhr: Sieger Spiel 2 vs Verlierer Spiel 1
anschließend Players Night auf Gut Drasing

Sonntag, 29. Juli:
Beginn Rahmenprogramm und Präsentation 13.00 Uhr
14.00 Uhr: Spiel um Platz 3 und 4
15.00 Uhr: Finale