Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
11.05.2015

CCI4* Badminton: William Fox-Pitt reitet Hengst zu Siegpremiere

Bereits 2004 hatte William Fox-Pitt einen Sieg in Badminton gefeiert, dennoch sorgte der Brite bei der diesjährigen Auflage der prestigeträchtigen Vielseitigkeit für eine Premiere, denn sein vierbeiniger Partner Chilli Morning ist der erste Hengst, der den Vielseitikgeitsklassiker auf Platz eins beenden konnte.

William Fox-Pitt und Chilli Morning auf dem Weg zum Sieg. Der 15-jährige Brandenburger von Phantomic xx /Kolibri ist der erste Hengst, der jemals Platz eins in Badminton belegt hat. © FEI
William Fox-Pitt und Chilli Morning auf dem Weg zum Sieg. Der 15-jährige Brandenburger von Phantomic xx /Kolibri ist der erste Hengst, der jemals Platz eins in Badminton belegt hat.
© FEI
Die Prüfung bot bis zur letzten Minute Spannung, die Spitzenpaare lagen nach Dressur und Gelände Kopf an Kopf. Andrew Nicholson, der seit 31 Jahren auf einen Sieg in Badminton hofft, lag mit Nereo vor dem Springen in Front, doch schon der erste von drei Fehlern kostete den Neuseeländer den erhofften ersten Platz. Am Ende wurde er mit 49,8 Minuspunkten Sechster der Gesamtwertung.

Ähnlich erging es dem Briten Oliver Townend, auch er konnte mit Armada seine Position nicht halten und fiel vom dritten auf den elften Platz zurück. Damit wurde der Weg frei für William Fox-Pitt mit Chilli Morning (39,0) und Ingrid Klimke mit Horseware Hale Bob (40,2), die beide fehlerfrei aus dem Parcours kamen und sich über die Plätze eins und zwei freuen durften.

Rang drei ging an Jonathan Paget. Der Neuseeländer, der 2013 mit Clifton Promise das CCI4* gewinnen konnte, beendete die Prüfung mit Clifton Lush (44,8) vor seinem Landsmann Mark Todd. Der zweimalige Olympiasieger – mit 59 Jahren der Älteste im Starterfeld – kam mit dem Holsteiner Leonidas auf 48,0 Minuspunkten – Rang vier.  

Ergebnisse
 
  • Das könnte Sie auch interessieren