Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
10.04.2012

CSI2* Ranshofen: Tobias Bachl siegreich im Grand Prix

Bei Eiseskälte und Schneetreiben sicherte sich der Deutsche am Ostersonntag den Sieg im Audio Mobil Grand Prix, dem sportlichen Höhepunkt des ersten internationalen Osterturniers in Ranshofen.

Siegesritt im Audio Mobil Grand Prix von Ranshofen: Tobias Bachl (GER) und Cumano B © Fotoagentur Dill - www.fotoagentur-dill.de-
Siegesritt im Audio Mobil Grand Prix von Ranshofen: Tobias Bachl (GER) und Cumano B
© Fotoagentur Dill - www.fotoagentur-dill.de-
54 Aktive gingen in dem mit 23.000 Euro dotierten Weltranglistenspringen an den Start, 13 von ihnen blieben im Grundparcours mit 16 Sprüngen und 13 Hindernissen fehlerfrei und qualifizierten sich für das Stechen. Lange Zeit behielt die Deutsche Simone Blum (GER) die Führung. Ein Reiter nach dem anderen scheiterte an der vorläufigen Bestzeit von 42,34 Sekunden – bis auf zwei: Mit 41,11 ritt der bayerische Hengsthalter Tobias Bachl mit dem neunjährigen Cumano B zum Sieg. Da konnte ihm auch der Whitaker-Spross Joe mit seinem Kool Kaiser nichts anhaben, der sich schlussendlich mit Rang zwei begnügen musste.

Iris Murray schloss den Grand Prix als beste Österreicherin mit Cash Flow aufgrund eines ärgerlichen Fehlers an der Triplebarre auf Platz 23 ab, der Tiroler Christoph Obernauer platzierter sich mit vier Fehlerpunkten auf Platz 28 gefolgt vom Salzburger Landesmeister Christian Juza mit Lady Like auf Rang 29.

Grand Prix von Ranshofen - Int. Standardspringprüfung mit Stechen 1,45 m

1. Cumano B - Tobias Bachl (GER) - 0,00 41,11 - Im Stechen        
2. Kool Kaiser - Joe Whitaker (GBR) - 0,00 41,78 - Im Stechen         
3. Sam 616 - Simone Blum (GER) - 0,00 42,34 - Im Stechen     
4. Westocran 2 - Bernd Herbert (GER) - 0,00 42,52 - Im Stechen         
5. Asti Cinzano 8 - Maximillian Schmid (GER) - 0,00 44,26 - Im Stechen         
6. Quattro Latino - Oliver Berger (GER) - 0,00 46,13 - Im Stechen    
7. Daria 46 - Michael Kölz (GER) - 4,00 40,22 - Im Stechen        
8. Showman 11 - Andreas Brenner (GER) - 4,00 42,05 - Im Stechen        
9. Acajou 51 - Kristian Kniha (GER) - 4,00 43,77 - Im Stechen        
10. El Camp - Lukasz Koza (POL) - 4,00 44,22 - Im Stechen        
11. Utopia 48 - Manfred Ege (GER) - 4,00 45,28 - Im Stechen        
12. Cascar - Josef Kincl (CZE) - 4,00 48,86 - Im Stechen        
13. Biness van Overis - Paul Freimüller (SUI) - 8,00 42,15 - Im Stechen     
14. Confident of Victory - Tobias Meyer (GER) - 8,00 43,16 - Im Stechen
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD