Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
03.06.2012

Charlotte Dobretsberger ist neue Staatsmeisterin in der Vielseitigkeit!

Heuer hat es geklappt! Im steirischen Laintal kürt sich Charlotte Dobretsberger im Sattel von Excalibur MT erstmals zur Österreichischen Vielseitigkeits-Staatsmeisterin und landet auf Platz eins vor Christoph Fenz und Katrin Khoddam-Hazrati.

Charlotte Dobretsberger und Excalibur © Maximilian Schreiner
Holten ihren ersten Staatsmeistertitel: Charlotte Dobretsberger und Excalibur MT
© Maximilian Schreiner
Nach der Dressur ging die Niederösterreicherin klar in Führung und auch die kräftezehrende Geländestrecke am Samstag lag ihr. Im zweiten Teilbewerb blieb sie als Einzige fehlerfrei. Bereits 2011 war Charlotte Dobretsberger nach Dressur und Gelände dem Staatsmeistertitel zum Greifen nahe, kassierte jedoch drei Abwürfe im Springen und wurde schlussendlich nur Dritte. Doch dieses Mal lief alles nach Plan. Mit einem souveränen Vorsprung von 18 Fehlerpunkten bewies Dobretsberger im selektiven Parcours Nervenstärke und ritt mit ihrem zwölfjährigen Oldenburger Wallach aus der Zucht von Sissy Max-Theurer eine souveräne Null-Fehler-Runde ins Ziel.

Nach Dressur und Gelände startete Christoph Fenz (NÖ) als vorletzter Reiter ins abschließende Springen. Sieben weitere Punkte kamen auf das Fehlerkonto, doch es reichte um Haaresbreite den zweiten Platz zu verteidigen. Vize-Staatsmeister sind damit Christopher Fenz und Sir Quando. Nur 0,2 Fehlerpunkten dahinter, landete die Staatsmeisterin von 2011, Katrin Khoddam-Hazrati, mit Landregen.

Vielseitigkeitsprüfung Kl. CIC**
Österreichische Staatsmeisterschaft Vielseitigkeit 2012

1. Charlotte Dobretsberger (NÖ) - Excalibur MT – 37,60
2. Christoph Fenz (ST) - Sir Quando – 60,60
3. Katrin Khoddam-Hazrati (ST) – Landregen – 60,80

Alle Ergebnisse im Detail finden Sie hier
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier