Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
10.07.2011

Cornelissen neue Nr. 1

Mehr als ein halbes Jahr hat es gedauert, dass das einstige Dreamteam Edward Gal und Totilas die Führung in der FEI Weltrangliste der Dressurreiter abgeben musste. An seine Stelle tritt eine weitere niederländische Paarung: Adelinde Cornelissen und Jerichs Parzival.

Adelinde Cornelissen ist die neue Nr. 1 © Leanjo de Koster/FEI
Die 31-jährige Cornelissen führte von 1. September bis 30. November 2009 schon einmal die FEI Dressur-Weltrangliste an.
© Leanjo de Koster/FEI
Auf Rang zwei rangiert die Britin Laura Bechtoldsheimer mit Mistral Hojris vor der Deutschen Ulla Salzgeber mit Herzruf’s Erbe. Zweitere jedoch hatte wenige Wochen zuvor ihren Rückzug aus dem Sport auf unbestimmte Zeit bekannt gegeben.

Österreichs Dressuraushängeschild, Vici Max-Theurer, konnte sich mit Augustin OLD um einen Rang auf Platz sechs verbessern.

Zurück zum Start

Während Gal und Totilas nach 19 Monaten auf Platz eins immer noch in den Top ten gelistet sind, ist der schwarze Gribaldi-Sohn in der neuen Ausgabe der Weltrangliste noch ein zweites Mal zu finden, allerdings auf einem ungewohnt hinteren Rang. Nach dem Verkauf des Hengstes nach Deutschland wurden desssen Zähler gemäß den Statuten gelöscht. Totilas muss sich den Weg an die Spitze also von neuem erarbeiten. Nach den ersten vier Auftritten unter seinem neuen Reiter Matthias Alexander Rath wurde Totilas mit 1108 Punkten auf Platz 165 eingereiht.

FEI Weltrangliste der Dressurreiter, Stand 30. Juni 2011

Rang vorherige Platzierung Name Reiter Name Pferd Nationalität Punkte
1 2 Adelinde Cornelissen Jerich Parzival NED 2578
2 3 Laura Bechtoldsheimer Mistral Hojris GBR 2465
3 6 Ulla Salzgeber Herzruf's Erbe GER 2200
4 8 Patrick Kittel Watermill Scandic SWE 2192
5 4 Isabell Werth Warum nicht FRH GER 2178
6 7 Victoria Max-Theurer Augustin OLD AUT 2132
7 5 Isabell Werth Satchmo GER 2098
8 10 Nathalie zu Sayn-Wittgenstein Digby DEN 2074
9 9 Isabell Werth El Santo NRW GER 2068
10 1 Edward Gal Totilas NED 2066
34 32 Victoria Max-Theurer Eichendorff AUT 1641
71 80 Peter Gmoser Cointreau AUT 1452
93 84 Nora Mothwurf Milan AUT 1352
102 94 Astrid Neumayer Everglade AUT 1320
113 91 Renate Voglsang Fabriano AUT 1301
122 127 Ulrike Prunthaller Bartlgut's Harvard AUT 1264
150 164 Ulrike Prunthaller Bartlgut's Da Pari AUT 1169
197 275 Andrea John Esperanto 4 AUT 999
216 153 Hannes Mayr Ellis AUT 913
220 281 Christian Schumach Auheim's Picardo AUT 893
248 271 Karina Prochaska Mirage 2 AUT 780
250 332 Katrin Wergetis Walando AUT 776
254 279 Karina Prochaska Dow Jones 2 AUT 765
268 x Stefan Peter Don Walesko AUT 684
273 340 Angela Hergeth Royal Classic 7 AUT 677
311 299 Markus Jungwirth Count Basie AUT 597
377 316 Evelyn Haim-Swarovski Donna Asana AUT 458
443 x Fritz Gaulhofer Laurentio AUT 310
473 466 Ute Wachs Vanqueur AUT 270
482 476 Ulrike Prunthaller Bartlgut's Limotas AUT 258
493 337 Isabella Willibald Willibald's Don Giovanni AUT 248
505 410 Eva Maria Bachinger Palazzo 19 AUT 240
517 510 Franziska Fries Leander 8 AUT 223
526 328 Nikolaus Erdmann Danny Wilde AUT 210
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD