Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
21.08.2013

Der mit den Pferden tanzt: Jean Francois Pignon in Lochen

Wer ihm zusieht, ist sofort fasziniert von der tiefen inneren Ruhe, die von ihm ausgeht. Viele haben versucht ihn zu kopieren, doch bislang ist es niemandem gelungen an das Original heranzukommen: Jean Francois Pignon ist der absolute Meister der Freiheitsdressur und kommt von 23. bis 27. August nach Lochen.

Von 23. bis 27. August kommt der Meister der Freiheitsdressur nach Lochen. Am 25. August steht ein spektakulärer Showtag auf dem Programm. © www.jfpignon.com
Von 23. bis 27. August kommt der Meister der Freiheitsdressur nach Lochen. Am 25. August steht ein spektakulärer Showtag auf dem Programm.
© www.jfpignon.com
Mächtige Hengste knien vor ihm nieder und in der nächsten Minute reitet er ungarische Post auf seiner Herde, die mit der Synchronität wilder Pferde in freier Natur losstartet. Die Bezeichnung „Dressur“ trifft nur bedingt zu, denn der Franzose mit den weißen Pferden zwingt seine Tiere nicht in die Knie, er kommuniziert mit ihnen auf eine beispiellose Art und Weise. Er spielt mit ihnen, geht auf sie zu, wie auch Pferde sich gegenseitig begegnen.

Von 23. bis 27. August wird der Meister der Freiheitsdressur für zwei Kurse (23. bis 24. 8. und 26. bis 27. 8.) auf die A*P* Ranch nach Lochen (OÖ) kommen, um Pferdefreunden seine Welt der harmonischen Kommunikation zu eröffnen. Am 25. August steht ein Tag „mit und um Jean Francois Pignon und NHT“ auf dem Programm, an dem der französische Pferdeakrobat unter anderem seine Arbeit im freien Gelände demonstriert. Als weiteres Highlight steht dann auch die Österreichpremiere seines Films „Gazelle“ auf dem Programm, in dessen Mittelpunkt die wunderbare Geschichte der gleichnamigen Stute steht. Im Anschluss daran wartet ein atemberaubendes Showprogramm von Jean Francois Pignon auf die Zuseher. 

Jean Francois Pignon auf der A*P* Ranch in Lochen

Termine:
Grundkurs 23.-24. August
Aufbaukurs 26.–27. August

Showtag 25. August:
Ein Tag „Mit und rund um Jean Francois Pignon und NHT“

Dauer:
ab 11 Uhr bis abends ca. 21 Uhr

Aus dem Programm:
- Interviews und Fragen von Zusehern an JF Pignon und André Stockinger NHT
- Pferdearbeit von Jean Francois Pignon im freien Gelände
- Jean Francois zeigt die Arbeit mit einem Problempferd
- Österreich-Premiere seines Filmes „Gazelle“ mit deutschen Untertiteln
- NHT-Vorführung von den Kindern der A*P* Ranch
- NHT-Show
- anschl. Jean Francois Pignong mit seiner neuen Show

Preise:

Zuseher bei den Kursen
2 Tage: 150,– Euro
4 Tage: 270,– Euro

Showtag (alle Programmpunkte inklusidert): 70,– Euro, Kinder bis 12 Jahre gratis

Weitere Informationen f
inden Sie auch unter www.ap-ranch.at
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier