Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
27.09.2011

Deuber und Partner: Ein echter Hingucker

… ist der neue Barocksattel Doma

Pünktlich zur Apropos Pferd stellt die Sattlerei Deuber & Partner einen innovativen Sattel aus der Barocklinie vor. Das Modell Doma überzeugt durch seine schlichte Eleganz und durch seine vielseitige Funktionalität. Ursprünglich wurde der Sattel Doma für die Arbeitsreitweise Working Equitation entwickelt. Durch eine große Galerie, einen äußerst bequemen Sitz und einen hohen Hinterzwiesel eignet sich dieser Sattel optimal für die Arbeit mit der Garrocha. Das heißt jedoch keineswegs, dass sich dieses Modell nicht auch für Dressur- und Freizeitreiter eignet. Wie alle Barockmodelle aus dem Hause Deuber & Partner ist auch der Doma mit flexiblem Ultra-Flex-Sattelbaum und stufenlos verstellbarer Kammerweite erhältlich.

Kennenlernen können Sie den Doma auf der Messe Apropos Pferd von 6. bis 9. Oktober am Stand 201 bei Equitatus Sattelservice und im Fachhandel.
Deuber Doma © Deuber und Partner
© Deuber und Partner
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier