Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
15.06.2015

Diana Porsche reitet in der Schweiz sechs Mal zum Sieg

Salzburgs Dressurtalent Diana Porsche reitet derzeit in Hochform. Beim Nachwuchsturnier im Schweizerischen Prangins ging die Junge Reiterin sechs Mal an den Start – und fuhr ebenso viele Siege ein.

Diana Porsche ist drei Wochen vor den Nachwuchs-Dressureuropameisterschaften in Vidauban (FRA) in Topform. © Andreas Schnitzlhuber - www.scan-pictures.net
Diana Porsche ist drei Wochen vor den Nachwuchs-Dressureuropameisterschaften in Vidauban (FRA) in Topform.
© Andreas Schnitzlhuber - www.scan-pictures.net
Die Bewerbe der Young-Rider-Tour nahm Porsche mit ihrem Hannoveraner Hengst Porsche’s Eloy in Angriff.  Im Sattel des elfjährigen Earl-Wendenburg-Sohnes blieb die junge Salzbugerin im Team- und Individual Test mit 69,781 bzw. 69,211 Prozent jeweils knapp unter der 70-Prozent-Marke. Die knackte sie im finalen Kürbewerb danach mit Leichtigkeit. Mit einem technischen Wert von 72,583 Prozent und 76,333 Prozent für die künstlerische B-Note (der Richter bei H vergab hier sogar 80 %!) schloss das Duo auf beachtlichen  74,458 Prozent und damit knapp fünf Prozent vor der Konkurrenz auf Rang eins.

Ein ähnliches Bild bot sich in den U-25-Bewerben, die Diana Porsche nach Belieben dominierte. Mit ihrer Neuerwerbung Di Sandro, mit dem sie zuletzt beim CDI4* in Treffen zum Sieg geritten war, setzte sich die Schülerin des Deutschen Dieter Laugks gekonnt in Szene. Nach 68,070 und 68,682 Prozent in den beiden Auftaktprüfungen, verzeichnete Porsche auch mit zwölfjährigen Oldenburger Wallach eine deutliche Leistungssteigerung. Mit 74,733 Prozent konnte sich das Duo deutlich vor den Mitstreiterinnen behaupten und holte die sechste Siegerschleife an diesem Wochenende.

Nach den Erfolgen der vergangenen Wochen scheint Diana Porsche für die Nachwuchs-Dressureuropameisterschaften im französischen Vidauban (1. bis 5. Juli) bestens gerüstet. Die Salzburgerin, die mit Eloy und Florencia gleich über zwei championatserfahrene Pferde verfügt, wird zusammen mit Oliver Valenta und Kristina Sober Österreichs Young-Rider-Equipe bilden.

Ergebnisse
  • Das könnte Sie auch interessieren