Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
09.01.2017

Diana Porsches Eloy unter neuer Reiterin

Diana Porsche hat eines ihrer Erfolgspferde abgegeben. Porsche’s Eloy, mit dem die Salzburgerin in den vergangenen Jahren zahlreiche Siege und Platzierungen auf internationalem Parkett erreiten konnte, hat eine neue Wirkungsstätte gefunden.

Diana Porsche feierte mit dem Bundeschampionatsdritten Porsche"s Eloy sowohl in der Klasse der Junioren als auch bei den Jungen Reitern zahlreiche Erfolge. © Fotoagentur Dill
Diana Porsche feierte mit dem Bundeschampionatsdritten Porsche"s Eloy sowohl in der Klasse der Junioren als auch bei den Jungen Reitern zahlreiche Erfolge.
© Fotoagentur Dill
Seit 2013 waren Porsche und der schicke Hannoveraner Fuchs von Earl aus einer Wendenburg-Mutter ein Duo. In dieser Zeit vertraten die beiden Österreich auf internationalen Turnieren und Championaten und brachten viele Spitzenergebnisse mit nach Hause. Erst im Juniorenlager, später dann auch bei den Jungen Reitern.

Die letzten internationalen Auftritte des Paares liegen inzwischen schon ein paar Monate zurück. Ende August waren Porsche und der Fuchswallach beim CDIY in Lamprechtshausen (S) an den Start gegangen, wo sie beide Prüfungen der Young Riders Tour mit Wertungen über der 70-Prozent-Marke für sich entscheiden konnten. Im September gab's bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften auf dem Schindlhof in Tirol dann Silber in der Klasse der Jungen Reiter. Bei den Amadeus Horse Indoors im Dezember feierten die 20-Jährige und ihr Lehrmeister schließlich noch einmal einen Sieg in einem nationalen Prix St. Georges. Es sollte vorerst die Abschiedsvorstellung des Duos sein.

Inzwischen wurde der Hannoveraner, wie eurodressage.com berichtet, verkauft. Neue Reiterin ist Jade Ellery, eine 17-jährige Britin, die wie Diana Porsche bei der niederländischen Ausbilderin Leida Collins-Strijk trainiert. Und sie scheint sich bereits gut mit Eloy zusammengefunden zu haben. Das jedenfalls lässt ihr erstes gemeinsames Ergebnis vermuten. Bei seinem nationalen Debüt in Wellington (USA) platzierte sich das neu formierte Duo mit 69,662 Prozent auf Platz zwei des nationalen Junioren Team Tests.

ps
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier