Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
06.10.2014

Die alten Meister auf dem Gutenhof

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr gastiert die hochkarätige Lehrsehrie "Die alten Meister" auch heuer wieder auf dem Gutenhof. Zugpferd der am 8. Oktober stattfindenden Veranstaltung ist diesmal die deutsche Mannschaftsolympiasiegerin und -weltmeisterin Heike Kemmer.

Wie man Dressurpferde unterschiedlichen Alters zielgerichtet ausbildet, verrät Mannschaftsolympiasiegerin Heike Kemmer am 8. Oktober auf dem Gutenhof in Himberg (NÖ). © Tomas Holcbecher
Wie man Dressurpferde unterschiedlichen Alters zielgerichtet ausbildet, verrät Mannschaftsolympiasiegerin Heike Kemmer am 8. Oktober auf dem Gutenhof in Himberg (NÖ).
© Tomas Holcbecher
Im Rahmen der von Frank R. Henning initiierten Lehrserie „Die Alten Meister®“ vermitteln ReferentInnen, die zu den großen Aus- und Vorbildern des Reitsports gehören, ihr Wissen und ihre Erfahrung. In der jeweiligen Lehrveranstaltung veranschaulichen sie, wie Probleme in der Ausbildung des Pferdes gelöst werden können: Vom jeweiligen Referenten werden vier Pferde verschiedenen Alters und unterschiedlicher Ausbildungsstufe mit ihren Reitern unterrichtet. Dadurch kann jeder Zuschauer für sich selbst und für das eigene Pferd Anregungen und Ideen für das tägliche Training gewinnen. International haben bereits mehr als 600.000 Pferdeinteressierte diese Veranstaltung erlebt.

Der Gutenhof in Himberg (NÖ) ist am 8. Oktober bereits zum zweiten Mal Schauplatz der Vortragsreihe. Im Vorjahr waren über 400 Pferdefreunde davon begeistert. Diesmal wird die deutsche Mannschaftsolympiasiegerin und -weltmeisterin Heike Kemmer zum Thema „Das zielgerechte Ausbilden von Dressurpferden unterschiedlichen Alters“ referieren und dies anhand der Kurspferde auch in der Praxis demonstrieren. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos!

Wer sich noch rasch anmelden möchte, kann das hier tun.