Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
  • www.horsefeed-box.com © Archiv
12.01.2017

Diebe gefasst: Gestohlener Sattel sucht Besitzer

Nachdem der Polizei Ende 2016 drei Satteldiebe ins Netz gegangen waren, konnten die gestohlenen Sättel dank der tatkräftigen Unterstützung der Pferdesportcommunity wieder an ihre Besitzer übergeben werden. Alle bis auf einen.

Von den sichergestellten Sätteln konnte nur ein Modell noch keinem Einbruchsdiebstahl zugeordnet werden. Es handelt sich um einen Dressursattel der Marke Sommer, Modell Somero. Der Sattel mit der Seriennummer 028556 wurde im Jahr 2002 hergestellt.

 
Der Dressursattel SOMMER Typ Somero mit der Nummer 028556 (BJ 2002) wurde noch keinem Einbruchsdiebstahl zugeordnet. © AG Reitsättel des Bundeskriminalamtes
Der Dressursattel SOMMER Typ Somero mit der Nummer 028556 (BJ 2002) wurde noch keinem Einbruchsdiebstahl zugeordnet.
© AG Reitsättel des Bundeskriminalamtes
SOMMER Somero Nr. 028556 (BJ 2002) © AG Reitsättel des Bundeskriminalamtes
SOMMER Somero Nr. 028556 (BJ 2002)
© AG Reitsättel des Bundeskriminalamtes
Die übrigen Sättel haben inzwischen dank reger Beteiligung der Reitsportcommunity den Weg zurück zu ihren Eigentümern in Deutschland und Österreich gefunden.

Wer seinen Sattel erkennt, meldet sich bei Chefinspektor Kurt Linzer vom Referat Cold Case-Management unter der Telefonnummer +43 (0)1 24836-985302 oder unter kurt.linzer@bmi.gv.at.

Wie Sie Ihren Sattel wirkungsvoll vor dreisten Satteldieben schützen, lesen Sie hier.

OEPS/ps