Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
18.09.2017

Donaueschingen: Julia Houtzager-Kayser Dritte im Großen Preis

Julia Houtzager-Kayser war im Großen Preis von Donaueschingen in glänzender Form. Im Sattel ihres EM-Pferdes Cayetano Z ritt die Tirolerin auf den dritten Platz hinter den Deutschen Hansi Dreher und Laura Klaphke.

Julia Kayser und sterrehof"s Cayetano Z zeigten in Donaueschingen mit Platz drei im Großen Preis auf. © Tomas Holcbecher
Julia Kayser und sterrehof"s Cayetano Z zeigten in Donaueschingen mit Platz drei im Großen Preis auf.
© Tomas Holcbecher
Dass sie gut in Form sind, haben Julia Houtzager-Kayser und ihr Zangersheide-Hengst Cayetano Z mit zwei fehlerfreien Runden bei der EM in Göteborg deutlich gezeigt. Leider machte dem Duo dort der dritte Umlauf einen Strich durch die Rechnung, das Einzelfinale blieb dem Paar nach ungewöhnlichen Fehlern trotz des so starken Auftakts am Ende doch verwehrt.

Beim CHI in Donaueschingen haben Houtzager-Kayser und dreizehnjährige Hengst von Caretano Z nun wieder in den Rhythmus gefunden - und auch gleich Kasse gemacht. Im mit 32.000 Euro dotierten Großen Preis gelang dem rot-weiß-roten Duo als einem von nur drei Paaren (bei 46 gestarteten) eine fehlerfreie Runde. Auch im Stechen. Dort blieb die Uhr für Houtzager-Kayser und Cayetano Z nach 42,68 Sekunden stehen. Die bedeuteten Platz drei hinter Hans Dieter Dreher mit Berlinda (0/40,79) und Laura Klaphke mit Catch me If You Can (0/41,27) sowie etwas mehr als 7.000 Euro an Preisgeld.

Zweimal fehlerfrei blieb Houtzager-Kayser danach auch im Finale der Mittleren Tour. Hier hatte sie Sterrehof's Dante gesattelt, einen neunjährigen Hengst von Canturano x Phin Phin. Der niederländisch gezogene Braune war bereits am Samstag stark gesprungen und mit nur einem Zeitfehler auf Platz neun gelandet. Am Sonntag war das Duo dann auch schnell genug und platzierte sich nach zwei Umläufen mit blütenweißer Weste auf Rang vier.

Alle Ergebnisse im Detail gibt's hier.

ps
Servus TV AD ab 07.12.2017