Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
16.04.2018

Drei Siege für Pepo Puch und Sailor’s Blue in Tschechien

Auch beim dritten Start der Saison haben sich Pepo Puch und Sailor’s Blue die Butter nicht vom Brot nehmen lassen. Beim CPEDI3* Kralowitz ging das Duo in allen drei Prüfungen als Sieger vom Platz. Dreimal aufs Stockerl ging es auch für Julia Sciancalepore mit ihrem Nachwuchspferd Heinrich IV.

Besser geht"s nicht: Pepo Puch und Sailor"s Blue ritten in Kralowitz dreimal auf Platz eins. © Petra Kerschbaum
Besser geht"s nicht: Pepo Puch und Sailor"s Blue ritten in Kralowitz dreimal auf Platz eins.
© Petra Kerschbaum
Drei Starts, drei Siege – mit dieser perfekten Bilanz beendeten Pepo Puch und Sailor’s Blue am Sonntag das Drei-Sterne-Paraturnier im tschechischen Kralowitz. Seit ihrem letzten Start in Ornago Anfang März hat der Hannoveraner Wallach von Swarovski noch einmal an Routine dazugewonnen. Zum Ausdruck kam das in neuen persönlichen Bestmarken. Sowohl im Team Test (72,787 %) als auch im Individual (74,264 %) des Grade II machten Puch und der zehnjährige Rappe einen klaren Sprung nach vorne und gewannen mit überdeutlichen Vorsprung auf die Konkurrenz. Die Kür am Sonntag entschied das Paar dann dank einer weiteren Spitzenleistung ebenfalls für sich. Von den Richtern gab’s 76,633 Prozent für den gelungenen Auftritt.

Drei weiße Schleifen für Julia Sciancalepore und Heinrich IV.

Erfolgreich verlief das Turnier auch für Grade-I-Reiterin Julia Sciancalepore und ihr Nachwuchspferd Heinrich IV. In Ornago hatte das Duo seine Turnierpremiere auf internationalem Parkett mit zwei dritten und einem zweiten Platz gefeiert. In Kralowitz setzten die Heeressportlerin und ihr erst sechs Jahre alter Hannoveraner Wallach von Heinrich Heine ihren Podest-Abonnement fort. 65,928 Prozent im Team Test, 66,250 Prozent im Individual und 67,173 Prozent bedeuteten dreimal Platz drei.

Alle Ergebnisse im Detail gibt’s hier

ps
Nacht der landwirtschaft
  • Nacht der Landwirtschaft 2018 - jetzt Karten sichern! © Archiv