Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
25.09.2012

Ergebnisse vom Wochenende: Katrin Khoddam-Hazrati Fünfte in Montelibretti, Manfred Rust dritter in Dunakeszi

Die heimischen PferdesportlerInnen waren am vergangenen Wochenende fleißig im Ausland unterwegs und sorgten in Italien, Ungarn und der Slowakei für österreichichische Top-Platzierungen.

CIC1* Montelibretti (ITA)

39 der ursprünglich 46 Teilnehmer schafften es in der internationalen Kruzprüfung von Montelibretti bis ins Springen, nur elf von ihnen blieben im finalen Bewerb fehlerfrei. Den Sieg mit 41,6 Minuspunkten holte die Italienerin Francesca Colombo auf Holderlin Kasper dank zweier fehlerfreier Ritte im Gelände und im Springen. Katrin Khoddam-Hazrati blieb im Gelände auf Glock's Chasanova ebenfalls fehlerfrei, kassierte im Springen jedoch einen Abwurf und wurde mit 49,30 Punkten Fünfte.

Eine detaillierte Aufstellung der Ergebnisse können Sie hier nachlesen.

CIC2* Dunakeszi (HUN)

Mit einer soliden Dressur und einem fehlerfreien Geländeritt brachte sich Manfred Rust in eine tolle Ausgangslage für das abschließende Springen. Dort kassierte er leider zwei Abwürfe und wurde dennoch ausgezeichneter Dritter.

Resultat – CIC**

1. Egyed Laszlo (HUN) - Ios Clifton - 56,5
2. Budurova Iva (CZE) – Bounty Amadeus - 75,8
3. Rust Manfred (AUT) – Franky Boy H - 80,9

Alle Ergebnisse im Detail finden Sie hier.

CEI*** Apetlon-Bratislava-Slovakia

46 ReiterInnen gingen von 19. bis 23. September beim Drei-Sterne-Distanzritt Apetlon-Bratislava-Slovakia an den Start, darunter auch die beiden Österreicher Stephanie Laferl und Andreas Kindermann. Beide erzielten Top-Ten-Platzierungen, Stephanie Laferl erreichte mit Omar den ausgezeichneten siebenten Platz gefolgt Andreas Kindermann im Sattel von Madjane auf Rang acht. 8.Platz. Zudem wurde der Steirer zusammen mit seiner Partbred-Araberstute Erster in der Mannschaftswertung.

CEI*** EAST EUROPEAN ENDURANCE RIDE, 20.09.2012, 255 km
7. OMAR - Laferl Stephanie(AUT) - 13:39:09 / 18,68
8. MADJANE - Kindermann Andreas (AUT) - 14:39:07 / 17,40
Servus TV AD ab 07.12.2017