Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
10.11.2014

Fabriano und Voglsang weiter in Bestform

In der Qualifikation noch knapp auf Rang 3, drängten sich Renate Voglsang und ihr Hengst Fabriano in der Grand Prix Kür von München gekonnt zwischen das Geschwisterpaar Werndl und holten die mittlerweile vierte Spitzenplatzierung innerhalb weniger Tage.

Eine Woche nach den Erfolgen in Nürnberg waren Renate Voglsang und ihr Westfalenhengst Fabriano auch bei den Munich Indoors ganz vorne mit dabei. © Tomas Holcbecher
Eine Woche nach den Erfolgen in Nürnberg waren Renate Voglsang und ihr Westfalenhengst Fabriano auch bei den Munich Indoors ganz vorne mit dabei.
© Tomas Holcbecher
Der Auftritt von Renate Voglsang und Fabriano bei den Munich Indoors (6.–9. 11. 2014) war erneut gelungen. Mit dem 3. Platz im Grand Prix am Donnerstag (71,1 %, die Pferderevue berichtete) präsentierten sich die beiden in anhaltend guter Form seit dem Erfolg in Nürnberg.

Dass die beiden derzeit in Hochform sind, bewies das Paar erneut am späten Samstagabend (Startzeit 22:50 Uhr) in der mit 10.000 Euro dotierten Grand Prix Kür. Mit 75,950 Prozent ließen sie die Grand-Prix-Zweiten, Benjamin Werndl und Der Hit (75,475 %), hinter sich und holten dank einer hervorragenden Vorstellung den zweiten Kürplatz in Folge.

Der Platz an der Spitze war erneut Jessica von Bredow-Werndl und Unee BB vorbehalten. Das Duo ging mit 80,400 % vom Platz.

Für Fabriano stehen nun vorerst ein paar Koppeltage auf dem Programm, danach geht es in die Vorbereitung für die German Masters in Stuttgart (19.–23. 11. 2014).

Auch Christian Schumach und der 13-jährigen Hannoveraner Auheim’s Picardo hatten sich mit einem 7. Platz im Grand Prix souverän für die Kür qualifiziert. Dort gab es für das Kärntner Duo schließlich Platz 8 mit 69,900 Prozent.

Die Ergebnisse im Detail gibt's hier.
Für Christian Schumach und Auheim"s Picardo gab"s Platz 8 in der Kür. © Tomas Holcbecher
Für Christian Schumach und Auheim"s Picardo gab"s Platz 8 in der Kür.
© Tomas Holcbecher
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier