Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
09.06.2015

Fahren: Staatsmeistertitel für Gerald Rössler und Erich Pürstinger

Beim nationalen Fahrturnier in Zistersdorf von 4. bis 7. Juni wurde nicht nur für die bevorstehenden Weltmeisterschaften in Ungarn und den Niederlanden gesichtet, für die Zweispänner- und Einspänner-Pony-Fahrer ging es zudem auch um Meisterehren.

Titel erfolgreich verteidigt: Nach 2014 ist Gerald Rössler auch heuer wieder Österreichischer Staatsmeitster im Zweispänner. © Andreas Schnitzlhuber - www.scan-pictures.net
Titel erfolgreich verteidigt: Nach 2014 ist Gerald Rössler auch heuer wieder Österreichischer Staatsmeitster im Zweispänner.
© Andreas Schnitzlhuber - www.scan-pictures.net
Einen Start-Ziel-Sieg fuhr dabei der Burgenländer Gerald Rössler ein. Mit seinen Pferden Anton, Bolino und Basco überzeugte der Vorjahreschampion erneut, ging bereits nach der Dressur in Führung und gab diese bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand. Mit der klar besten Leistung in allen drei Teilbewerben sicherte sich Rössler mit einer Gesamtwertung von 125,68 Punkten die Meisterschärpe vor dem Tiroler Isidor Weber (135,65). Der Bronzerang ging mit Christian Schlögelhofer vom Reit- u. Fahrverein Allhartsberg nach Niederösterreich (140,22).
Ein ähnliches Bild bot sich im Titelkampf der Pony-Einspänner. Mit der jeweils besten Leistung in der Dressur und im Marathon, sowie der zweitbesten zwischen den Kegeln, war der Oberösterreicher Erich Pürstinger und sein Steendieks Perfect Mind nicht zu schlagen. Das Duo schloss mit 121,83 Punkten souverän auf Platz eins. Und auch die weiteren Podestplätze gingen nach Oberösterreich: Simone Holzinger und Cheyenne sicherten sich mit 127,77 Punkten Silber, Bronze ging an die zweifache Vize-Europameisterin der Jungen Fahrer, Jacqueline Pirhofer, mit ihrem bewährten Championatspony Casanova (135,74).
Bester im Einspänner Pony: Erich Püstinger fuhr mit Steendieks Perfect Mind zum Staatsmeistertitel. © Andreas Schnitzlhuber - www.scan-pictures.net
Bester im Einspänner Pony: Erich Püstinger fuhr mit Steendieks Perfect Mind zum Staatsmeistertitel.
© Andreas Schnitzlhuber - www.scan-pictures.net
Die Ergebnisse im Detail gibt es hier.
  • Das könnte Sie auch interessieren