Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
15.04.2013

Firmengründer Anton Humbaur feiert 80. Geburtstag

Am 16. März 2013 feierte Anton Humbaur - Firmengründer der Humbaur GmbH - seinen 80. Geburtstag. Auch heute gehört - wie seit nunmehr 30 Jahren - seine große Leidenschaft den Anhängern.

Firmengründer Anton Humbaur feierte am 16. März seinen 33. Geburstag. © Humbaur GmbH
Firmengründer Anton Humbaur feierte am 16. März seinen 33. Geburstag.
© Humbaur GmbH
Mit viel Unternehmertum, Arbeitseinsatz und Kreativität hat Anton Humbaur das Unternehmen maßgeblich aufgebaut und die Erfolge des heute europaweit tätigen Anhängerherstellers entscheidend geprägt. Seinen 80. Geburtstag feierte der Jubilar standesgemäß in der Firmenzentrale in Gersthofen.

Qualität ohne Kompromisse - die Maxime des traditionsreichen Unternehmens - und rund 415 Anhängermodelle sprechen für sich. Humbaur zählt zu den führenden Anhängerherstellern Europas. Und das ist maßgeblich Anton Humbaur zu verdanken.

Anton Humbaur wurde am 16. März 1933 als drittes von insgesamt vier Kindern in Donauwörth geboren. Er besuchte die Hauptschule in Donauwörth und begann mit 15 Jahren erfolgreich eine Lehre als Zimmermann. Diesem Beruf ging er als Geselle noch einige Zeit nach, bevor er sich 1957 seinen großen Traum der Selbständigkeit erfüllte. 

Am Anfang stand eine Idee und die Vorkenntnisse aus dem kleinen landwirtschaftlichen Anwesen der Eltern. Mit seiner Affinität zur Landwirtschaft und der zunehmenden Industrialisierung begann Anton Humbaur mit dem Vertrieb von landwirtschaftlichen Maschinen und Anhängern. Ende der 70er Jahre erfolgte der Wechsel von der Werksvertretung zur eigentlichen Produktion. Anton Humbaur, der stets sehr erfolgreich verkaufte, strebte jedoch noch weiter nach oben. So verwundert es nicht, dass er Anfang der 80er Jahre sein Unternehmen nach Gersthofen umsiedelte und nach kurzer Zeit mit der eigenen PKW-Anhänger Produktion startete. 1985 wurde die Humbaur GmbH gegründet und damit verbunden der konsequente Produktionsaufbau von Anhängern für den privaten und gewerblichen Gebrauch. Der Neubau und Umzug in die Verwaltungs- und Fertigungsgebäude am Mercedesring in Gersthofen erfolgte 2001. Heute sind rund 400 Mitarbeiter auf ca. 135.000 qm Fläche, davon 50.000 qm Hallenfläche, bestrebt, Qualitätsanhänger "made in Germany" für vielfältige Verwendungszwecke herzustellen.

Inzwischen hat Anton Humbaur die Verantwortung im Tagesgeschäft des immer weiter expandierenden Unternehmens an seinen Sohn, Ulrich Humbaur, übergeben.

Humbaur - Qualität made in Germany

Seit knapp 30 Jahren steht Humbaur für Anhänger von Qualität. Als Familienunternehmen in der zweiten Generation hat sich Humbaur als einer der führenden europäischen Anhänger-Hersteller etabliert. Mit seinen rund 415 Serienmodellen bedient das Gersthofener Unternehmen Privatmann und Gewerbe-treibende, produziert Qualitätsprodukte, angefangen von praktikablen Lasthelfern über Anhänger für den Pferdetransport bis hin zu Transportlösungen für das Bauhaupt- und Baunebengewerbe. Unter der Prämisse „made in Germany" sichert das Unternehmen einen nachhaltigen qualitativen Vorsprung, der sich beim Kunden auch im Alltag bezahlt macht und gleichzeitig den Marktanforderungen des internationalen Umfelds gewachsen ist.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier