Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
14.08.2013

Fohlen- und Reitpferdechampionat in Stadl-Paura

Am 15. August öffnet Stadl-Paura anlässlich des oberösterreichischen Fohlenchampionats für Haflinger und Warmblutpferde wieder seine Tore für den jüngsten hoffnungsvollen Pferdenachwuchs.

77 Fohlen wurden für das diesjährige oberösterreichische Fohlenchampionat in Stadl-Paura genannt. © Stefan Seiberl
77 Fohlen wurden für das diesjährige oberösterreichische Fohlenchampionat in Stadl-Paura genannt.
© Stefan Seiberl
Es gilt als die schönste Veranstaltung des Zuchtjahres und lockt alljährlich eine Vielzahl an Zusehern in das traditionsreiche Pferdezentrum. Für heuer wurden 77 Fohlen genannt, die um die begehrten Championatstitel wetteifern. Ab 9 Uhr wird es in der großen Veranstaltungshalle für 27 Haflingerfohlen ernst, gegen 12 Uhr haben 3 Reitpony-Fohlen ihren großen Auftritt und  ab 13 Uhr dürfen sich dann noch 47 Warmblutfohlen von ihrer besten Seite zeigen.

Eine tolle Gelegenheit für Sportler und Pferdekäufer ihre Zukunftshoffnung zu finden, bietet das zwei Tage später  (17. August) stattfindende Reitpferdechampionat. Ab 10 Uhr beginnen die Haflinger, um 11 Uhr starten die drei- und vierjährigen Warmblutpferde.

Details zu beiden Veranstaltungen finden sie hier.

Passier Skyscraper
  • Passier  Passier