Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
11.05.2011

Frühlingsfest der Pferde

Von 10. bis 12. Juni findet bereits zum 24. Mal das große Ramsauer Frühlingsfest der Pferde statt.

Ramsauer Frühlingsfest der Pferde © Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Das Ramsauer Frühlingsfest der Pferde bietet den größten Pferdeumzug Österreichs.
© Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Wenn die Sonne nach einem langen Winter Flora und Fauna wieder zum Leben erweckt, dann gehört das gefeiert! Bereits zum 24. Mal findet heuer das große Ramsauer Frühlingsfest der Pferde statt. Von Freitag, 10., bis Sonntag, 12. Juni wird getanzt, musiziert und gefeiert – heuer unter dem Festmotto: „50 Jahre Dachsteinstraße – Erschließung Ramsauer Almregion“. Ein ganzes Wochenende lang dreht sich alles um Tanz, Tradition, Konzerte, Trachtenmode, Schuhplattl’n, Hobbykunst und natürlich Pferde!

Am Samstag treten bei der Gebietspferdeschau rund 100 der edelsten Tiere der Region auf. Danach geht es im Festzelt traditionell mit Trachtentanz und einem Blasmusikkonzert weiter. Seinen Höhepunkt findet das Frühlingsfest am Sonntag, wenn durch die „pferdefreundlichste Gemeinde Österreichs“ wieder der beliebte Festzug der Pferde mit rund 200 geschmückten Tieren, historischen Kutschen, Trachten-, Musik- sowie Schnalzergruppen und natürlich den wunderschönen Blumenfiguren führt.

Festprogramm

Freitag, 10. Juni
20.00 Uhr:Festabend im Ramsau Zentrum zum Motto: „50 Jahre Dachsteinstraße - Erschließung Ramsauer Almgebiet“. Unterhaltung mit den Artistenflöhen
21.30 Uhr:Wahl der „Dachsteinkönigin 2011“. Für musikalische Unterhaltung sorgt echte Volksmusik

Samstag, 11. Juni

ab 12.00 Uhr: Zeltbetrieb
ab 11.00 Uhr:„Ennstaler Pferdemisswahl 2011“ Die schönsten Stuten werden bei der Gebietspferdeschau der Pferdezuchtvereine Schladming-Ramsau und Ennstal gekürt. Anschließend großes Pferde-Showprogramm.
ab 11.00 Uhr:Schaustecken einer Blumenfigur für den Festzug am Sonntag
18.00 Uhr: Schuhplattl´n und Trachtentanzen im Festzelt
19.00 Uhr: Konzert der Trachtenmusikkapelle Ramsau am Dachstein
21.00 Uhr: Stimmungsmusik mit „Die 5 Steirer“

Sonntag, 12. Juni

11.00 Uhr: Traditioneller blumengeschmückter Festzug mit über 100 Pferden, Trachtengruppen und Musikkapellen 13.00 Uhr:Große Stimmung mit der „Postmusik Graz“ und anderen Musikkapellen anschließend:Gemütlicher Ausklang mit „Die 2 lustigen 3“ im Festzelt Von Freitag bis Sonntag großer Vergnügungspark!

Samstag und Sonntag Handwerker- und Hobbykünstlermarkt! Der Reinerlös kommt der Bergrettung Ramsau am Dachstein und Sozialprojekten zugute.

Eintrittspreise
Freitag € 5,-; Samstag € 9,-; Sonntag € 7,-; Dauerkarte € 18,-

Quelle: Pressemeldung