Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
27.02.2017

Gerfried Puck und Bionda auf Platz neun im Großen Preis von Warschau

Für Gerfried Puck endete das CSI3* in Waschau am Sonntag mit einer Spitzenplatzierung im Grand Prix.

Gerfried Puck und Bionda auf dem Weg zum Österreichischen Staatsmeistertitel im Springreiten 2015. © Andreas Schnitzlhuber
Gerfried Puck und Bionda auf dem Weg zum Österreichischen Staatsmeistertitel im Springreiten 2015.
© Andreas Schnitzlhuber
Der Wahl-Steirer zeigte im 1,55 m hohen Springen auf Bionda eine gelungene Runde, musste jedoch einen Abwurf hinnehmen. Am Ende wurde es für die beiden Platz neun.

Ganz ohne Fehler kamen nur zwei Reiter durch den Grundparcours: der Deutsche Harm auf Larry und Lokalmatador Marek Lewicki auf Abigej. Im anschließenden Sechen hatten beide Paare einen Abwurf, allerdings wählte Lewicki den deutlich schnelleren Weg und durfte sich von seinem Heimpublikum schließlich für den Sieg feiern lassen.

Ergebnisse
Servus TV AD ab 07.12.2017