Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
18.04.2012

Hängenbleiben verhindern

… mit dem Koppelhalfter von Barefoot

Das solide verarbeitete Stall- und Koppelhalfter von Barefoot gibt Ihnen die Gewissheit, dass Ihr Pferd auch in Notfallsituationen keiner Gefahr durch Hängenbleiben ausgesetzt ist. Die Klettsollbruchstelle garantiert schnelles und einfaches Lösen des Halfters in Gefahrsituationen, vor allem wenn das Pferd mit dem Halfter hängen geblieben ist, sich mit dem Fuß darin verfangen hat oder beim Anbinden erschrickt und in Panik zurückzieht. Diese Sollbruchstelle ist jedoch ebenso schnell wieder zusammengeklettet, so dass das Halfter sofort wieder einsatzbereit ist. Die gepolsterten Riemen an Nase und Nacken verhindern ein Scheuern und ermöglichen ein angenehmes Tragegefühl.
Produktneuheiten Mai 2012: Barefoot Sicherheitshalfter © Barefoot
© Barefoot