Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
24.10.2011

Hans Peter Minderhoud gewinnt Auftakt in Odense

Mit seinem Nachwuchspferd I.P.S. Tango holte sich der Niederländer beim Weltcupauftakt im dänischen Odense den Sieg in der Kür vor Helen Langehanenberg (GER) und Tinne Vilhelmsson Silfvén (SWE).

Hans Peter Minderhoud und Tango gewinnen die Kür beim Weltcupauftakt in Odense © Ridehesten.com/FEI
Hans Peter Minderhoud und I.P.S. Tango gewinnen die Kür beim Weltcupauftakt in Odense.
© Ridehesten.com/FEI
Noch vor wenigen Monaten hatte Hans Peter Minderhoud sein langjähriges Spitzenpferd Exquis Nadine in Rente geschickt, nun scheint der KWPN-Hengst Tango zu einem würdigen Nachfolger herangereift. 79,300 Prozent gab es für das Paar, das sich mit seiner Vorstellung an die Spitze setzte und die Führung bis zum Schluss behielt. Minderhoud, der den elfjährigen Fuchs, den er seit 2004 im Training hat, als laufenden Arbeitsprozess beschreibt, zeigte sich nach seinem Sieg jedenfalls hoch erfreut über dessen Leistung: "Wir hatten kleine Fehler in den Wechseln aber ich hatte schon während des Rittes das Gefühl, dass sich unsere Wertung um die 80 Prozent herum bewegen wird. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit ihm.“

Auf Rang zwei mit 78,300 Prozent ritt die Deutsche Helen Langehanenenberg im Sattel ihrer Oldenburgerstute Responsible, gefolgt von der Schwedin Tinne Vilhelmsson Silfvén auf Don Auriello (75,925).

Bereits am Vortag hatte es im Qualifikations-Grand Prix dasselbe Trio aufs Siegertreppchen geschafft, allerdings in anderer Reihenfolge: Tinne Vilhelmsson-Silfvén siegte mit 73,213 Prozent vor Helen Langehanenberg (73,191) und Hans Peter Minderhoud (71,340).

Ergebnisse FEI Grand Prix Kür Odense - 23. Oktober 2010

1. IPS Tango - Hans Peter Minderhoud (NED) - 79.300
2. Responsible - Helen Langehanenberg (GER) - 78.300
3. Don Auriello - Tinne Vilhelmsson Silfven (SWE) - 75.925
4. Dorina - Siril Helljesen (NOR) - 75.525
5. Krawall - Jenny Schreven (NED) - 74.950

Reem Acra FEI Dressurweltcup 2011/2012
Zwischenstand nach Runde eins in Odense (DEN)

1. Tinne Vilhelmson Silfven (SWE) - 35
2. Richard Davison (GBR) - 25
3. Sebastien Duperdu (FRA) - 23
4. Marc Peter Spahn (BEL) - 22
5. Aat van Essen (NED) - 21
6. Hans Peter Minderhoud (NED) - 20
6. Valentina Truppa (ITA) - 20
8. Helen Langehanenberg (GER) - 17
8. Mary Hanna (AUS) - 17
8. Peter Gmoser AUT - 17
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier