Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
17.10.2016

Harald Ambros holt Top-Platzierung in Polen

Österreichs Olympiareiter Harald Ambros war beim Oktober-Festival im polnischen Strezgom vorne mit dabei. In der zwei Sterne Kurzprüfung belegte der Oberösterreicher Platz sechs.

© www.slawik.com
© www.slawik.com
Im Sattel des erst siebenjährigen DSP-Wallachs Lexikon legte Ambros eine durchwegs gelungene Prüfung ab. 45,3 Minuspunkte nach der Dressur bedeuteten vorläufig Rang acht, den das Duo mit fehlerfreien Runden im Parcours und im Cross noch aufbesserte. Am Ende schloss das rot-weiß-rote Paar bei 54,9 Minuspunkten. Die bedeuteten Rang sechs – einen Wimpernschlag hinter den beiden Deutschen Sabrina Mertens (54,4) und Annie Kamieth (54,6).

Überhaupt waren Deutschlands Buschreiter im CIC2* mit den Plätzen eins bis fünf das Maß aller Dinge. An der Spitze stand Julia Krajewski mit Samurai du Toth (43,1). Und das war nicht der einzige Sieg, den die Mannschaftssilbermedaillengewinnerin von Rio an diesem Wochenende feierte. Auch im CCI3* lieferte Krajewski das beste Ergebnis. Diesmal mit dem achtjährigen Hannoveraner Chipmunk FRH unter dem Sattel.

Alle Ergebnisse im Detail gibt's hier.

ps
  • Das könnte Sie auch interessieren