Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
08.03.2016

Hengste schauen im Allgäu

Unweit der österreichischen Grenze lädt Gut Buchenhof am 19. März zur mittlerweile dritten Auflage seiner großen Hengstschau.

Star der Hengstschau: Con Spirit von Cornet Obolensky/Acorado I, im Bild unter Gut Buchenhof-Besitzer Daniel Dassler © Gut Buchenhof
Star der Hengstschau: Con Spirit von Cornet Obolensky/Acorado I, im Bild unter Gut Buchenhof-Besitzer Daniel Dassler
© Gut Buchenhof
Den Auftakt machen die Verkaufspferde ab 15 Uhr, bevor die Hengste ab 18 Uhr ihren großen Auftritt haben. Dort zu sehen ist unter anderem der Ausnahmehengst Con Spirit, der im Vorjahr international zu den erfolgreichsten süddeutsch gezogenen Sport- und Zuchthengsten gehörte.

Eine große Zukunft strebt auch Nabab de Voleé an, ein vierjähriger Youngster mit besonderem Blut, der bereits erste sportliche Turniererfolge vorweise kann. Can fly Berlin, Coupex, Con Sillas, Monte Cain und die Neuzugänge Con Marino, Cazaan und Unbreakable Z komplettieren den Reigen der springbetont gezogenen Hengste. Dressurfans dürfen sich auf vier Bewegungstalente freuen: Fürst Grandios, Sir Bedo sowie zwei weitere Dressurhengste der Partnerstation Holkenbrink. ClipMyHorse.TV überträgt die Veranstaltung live aus Buchenberg.
  • Das könnte Sie auch interessieren