Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
09.06.2016

Herpes-Alarm: Zwei neue Verdachtsfälle in Niederösterreich

Nachdem vor einer Woche der Ausbruch der gefürchteten Infektionskrankheit in einem Stall in Pernitz (NÖ) bestätigt worden war, wurde nun erneut ein Verdachtsfall von Equinem Herpes bekannt. Betroffen ist ein Stall im Bezirk Wiener Neustadt-Land.

© Claudia Otte - fotolia,com
© Claudia Otte - fotolia,com
Wie das High Class Horse Center (HCHC) in Weikersdorf auf seiner Facebook-Seite mitteilte, bestehe derzeit bei zwei Pferden des Stalles Verdacht auf eine Infektion mit dem Erreger EHV1. Zwar habe eine Blutprobe am Dienstag einen negativen Befund ergeben, doch seien die Pferde nun neurologisch auffällig geworden, weshalb die Ärzte der Veterinärmedizinischen Universität in Wien eine Herpesinfektion doch nicht gänzlich ausschließen wollen.

Das HCHC hat sich als Vorsichtsmaßnahme mit sofortiger Wirkung unter freiwillige Quarantäne gestellt. Auch wurde das für das Wochenende von 18. bis 19. Juni geplante Dressurturnier aus Sicherheitsgründen abgesagt.

Langsame Entspannung in Pernitz

Die jüngst auf der Anlage von Familie Wessely-Trupp in Pernitz an Equinem Herpes erkrankten Pferde befinden sich nach einer Woche des Hoffens und Bangens nun wieder auf dem Wege der Besserung. Nach dem plötzlichen Tod einer Stute waren zwei weitere Stuten des Stalls erkrankt und hatten neurologische Symptome gezeigt, weshalb bald Herpes als Auslöser für die Beschwerden in Erwägung gezogen wurde. Dieser konnte wenige Tage später bestätigt werden. Inzwischen geht es beiden Stuten besser, wie Luise Wessely-Trupp verrät. Auch sind seither keine weiteren Pferde in ihrem Stall erkrankt.

Detaillierte Infos zum Thema Herpes, von den Symptomen, über die Behandlungsmöglichkeiten bis hin zu Präventionsmaßnahmen, können Sie hier nachlesen.

ps
  • Das könnte Sie auch interessieren