Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
11.02.2016

Hochkarätiger Neuzugang für Victoria Max-Theurer

Victoria Max-Theurer stockt ihr starbesetztes Pferde-Portfolio um einen weiteren Hochkaräter auf: der mehrfache Bundeschampionatsfinalist Lord Leopold wechselt vom süddeutschen Gestüt Birkhof nach Achleiten.

Der Süddeutsche Prämienhengst Lord Leopold wird künftig von Victoria Max-Theurer auf seinen Einsatz im internationalen Dressursport vorbereitet. © Tomas Holcbecher
Lord Leopold wird künftig von Victoria Max-Theurer auf seinen Einsatz im internationalen Dressursport vorbereitet. Der Süddeutsche Prämienhengst hat bereits am vergangenen Wochenende seine Box auf Schloss Achleiten bezogen.
© Tomas Holcbecher
Der neunjährige Süddeutsche Prämienhengst von Lord Sinclair I/Sandro Hit soll unter Österreichs Multichampionesse auf seinen Einsatz im internationalen Dressursport vorbereitet werden. 2015 feierte der Dunkelbraune unter seiner bisherigen Ausbilderin Nicole Casper bereits seinen ersten Sieg auf Grand-Prix-Niveau.

Auch abseits vom Sport gilt Lord Leopold als Ausnahmeerscheinung. Mit zwei gekörten Söhnen und einem Zuchtwert von 145 Punkten gehört der Hengst schon jetzt zu den Top 10 Prozent der Deutschen Dressurpferdevererber.

Die Entscheidung, den aus dem berühmten Vornholt'schen Stamm der Finnländerin stammenden Hengst zu verkaufen, sei ihm und seiner Frau Frau nicht leicht gefallen, betont Hengsthalter Thomas Casper vom renommierten Gestüt Birkhof aus Baden-Württemberg. „2015 war sein Jahr sowohl sportlich als auch als Vererber.“ Via TG-Sperma kann Lord Leopold allerdings auch weiterhin über das Gestüt bezogen werden.

Quelle
  • Das könnte Sie auch interessieren