Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
11.04.2014

Ideale Schulterfreiheit

… bieten die Sättel von Erreplus

Mit der Erfahrung von Jahrzehnten im Sattelbau hat Erreplus nun einen neuen Sattelbaum entwickelt, der dem kürzeren und kräftigeren Körperbau des modernen Pferdes Rechnung trägt, gleichzeitig aber auch maximalen Komfort für den Reiter und innovatives italienisches Design bietet. Durch die besondere Schräge der Ortspitzen wird optimale Schulterfreiheit, besonders für den Trapezmuskel, erreicht. Der kurze Sattelbaum entlastet den Nieren- und Lendenwirbelbereich. Die Springsättel haben geteilte Kissen, um keinen Druck auf dieSchulter auszuüben, Dressursättel haben kurze, nach hinten geschnittene Kissen.

Die Sättel sind in den Kammerweiten 29 bis 37 in Schwarz, Mokka und Cacao erhältich, wahlweise mit Doppelleder oder Standardleder und mit Kissen schulterfrei oder Standard.
Erreplus © Erreplus
© Erreplus
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD