Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
  • www.horsefeed-box.com © Archiv
26.04.2017

Im Busch mit ARIAT und Felix Vogg

Am 18. April hatten zehn ambitionierte Vielseitigkeitsreiter mit einem Leistungsstand von Klasse E-L die Möglichkeit an einem Geländetrainingstag auf dem Gut Weiherhof in Radolfzell teilzunehmen. Der Trainingstag wurde von der Premiummarke Ariat ins Leben gerufen.

Olympiareiter Felix Vogg gab zehn glücklichen Gewinnern des ARIAT-Gewinnspiels einen Tag lang wertvolle Tipps zum Vielseitigkeitsreiten. © ARIAT
Olympiareiter Felix Vogg gab zehn glücklichen Gewinnern des ARIAT-Gewinnspiels einen Tag lang wertvolle Tipps zum Vielseitigkeitsreiten.
© ARIAT
Ariat hatte als Trainer für den Geländelehrgang Markenbotschafter und Weltcup-Sieger Felix Vogg engagiert. Felix Vogg ist einer der besten Schweizer Vielseitigkeitsreiter und konnte sich mit seiner Olympiateilnahme im vergangenen Jahr einen Kindheitstraum erfüllen. Nach Trainingsaufenthalten bei Michael Jung und Dirk Schrade ist er vor kurzem auf das Anwesen seiner Eltern, dem Gut Weiherhof, zurückgekehrt.
Nach einigen lösenden Sprüngen trainierten die Teilnehmer hauptsächlich am großen Wasserkomplex der Familie Vogg. © ARIAT
Nach einigen lösenden Sprüngen trainierten die Teilnehmer hauptsächlich am großen Wasserkomplex der Familie Vogg.
© ARIAT
Jede Trainingsstunde begann zunächst mit einem kurzen Gespräch, in dem Felix die Reiter gezielt zu ihren bisherigen Erfahrungen im Vielseitigkeitssport interviewte. Während der Trainingseinheit stellte Felix sich auf jede Reiter-Pferde-Kombination ein und fragte individuelle Aufgaben ab. Im Fokus stand zu Beginn jeder Unterrichtsstunde die dressurmäßige Arbeit im Gelände, bevor die ersten Hindernisse zunächst aus dem Trab überwunden wurden. Nach einigen lösenden Sprüngen trainierten die Teilnehmer danach hauptsächlich am großen Wasserkomplex der Familie Vogg. Dabei legte Felix großen Wert darauf, dass die Pferde bereits Vertrauen gewonnen hatten, bevor mit Wasserhindernissen begonnen wurde.

Sowohl Reiter als auch Trainer und Zuschauer waren der Meinung, dass bei jedem Paar deutliche Verbesserungen im Laufe der Trainingseinheit festgestellt werden konnten. In der Mittagspause hatten die Teilnehmer schließlich die Möglichkeit, bei einem Rundgang über die malerische Reitanlage der Familie Vogg die Pferde von Felix näher kennenzulernen.

Felix Vogg war von der Idee des Ariat Trainingstages von Beginn an begeistert und hofft, dass seine Tipps den Teilnehmern bei der weiteren Ausbildung ihrer Pferde helfen können. Neben den wertvollen Trainingstipps konnten die Reiter sich außerdem über hochwertige Bekleidung von Ariat freuen. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung von Ariat, die allen Teilnehmern mit Sicherheit lange im Gedächtnis bleiben wird!

Pressemitteilung