Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
04.02.2013

Ingrid Klimke als iPhone-App

Trainieren wie Olympiasiegerin Ingrid Klimke? Das möchten sicherlich viele Pferdebegeisterte, haben sich findige Köpfe bei pferdia tv gedacht, und in Zusammenarbeit mit der deutschen Reitmeisterin eine neue App für iPhone-Besitzer entwickelt.

Die neue App "Klimke Pferdetraining" ist ab sofort im iTunes App Shop erhältlich und soll in Kürze auch für Android und in englischer Sprache verfürbar sein. © pferdia.tv
Die neue App "Klimke Pferdetraining" ist ab sofort im iTunes App Shop erhältlich und soll in Kürze auch für Android und in englischer Sprache verfürbar sein.
© pferdia.tv
„Klimke Pferdetraining“ heißt die neue Anwendungssoftware von pferdia tv, die den umfangreichen Wissensschatz der international bekannten Pferdeausbilderin überall verfügbar macht. Die App enthält eine Vielzahl an Aufbauskizzen für das Spring- und Cavalettitraining, die auf dem Handy jederzeit abrufbar sind. Ein 5-Punkte System ermöglicht es, jede Trainingseinheit zu bewerten und mit nur wenigen Klicks eigene Statistiken für den individuell gewünschten Zeitraum zu erstellen.

Interaktive Trainingspläne sollen helfen, die Arbeit mit dem Pferd strukturierter und abwechslungsreicher zu gestalten. Der User kann zwischen verschiedenen Themen wie Dressur, Springen, Reiten im Gelände, Longieren oder Pferdewellness wählen und individuelle Ausbildungsschwerpunkte hinzufügen. Zusätzlich gibt es immer wieder Praxistipps von Ingrid Klimke sowie einen 45-minütigen Lehrfilm.

In Kürze soll die neue Klimke-App, die für den Equitana Innovationspreis 2013 nominiert wurde, auch als Android App und in englischer Version verfügbar sein. Für iPhones ist sie schon jetzt zum Preis von 5,99 Eur im iTunes App Store erhältlich.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier