Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
27.02.2015

International Talent Sales geht in die zweite Runde

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr geht man am kommenden Samstag (28. 2.) auf der Reitanlage der Familie Winter-Baischer in Braunau am Inn (OÖ) in die zweite Runde der internationalen Talenteschau.

Mit dabei im diesjährigen I.T.S.-Verkaufspferdelot ist Cassico, ein fünfjähriger Schimmelwallach von Cassini II aus einer Capitol I-Mutter. © I.T.S.
Mit dabei im diesjährigen I.T.S.-Verkaufspferdelot ist Cassico, ein fünfjähriger Schimmelwallach von Cassini II aus einer Capitol I-Mutter.
© I.T.S.
Insgesamt 25 vielversprechende Dressur- und Springpferde werden ab 14 Uhr ihrem Alter und ihrer Ausbildung entsprechend an der der Hand, beim Freispringen und unter dem Sattel vorgestellt. „Unsere erste I.T.S.-Kollektion wurde im März 2014 erstmals bei vollen Rängen vorgestellt und auch die Probierwoche war bestens besucht!“, freut sich Eva Winter-Baischer, die mit ihrem Ehmann Andi Baischer und den beiden Profireitern Philipp Essl und Roland Englbrecht ein ambitioniertes Team bildet. Probieren kann man die Verkaufsaspiranten auch heuer wieder. In den folgenden Tagen bekommen Interessenten ausreichend Möglichkeit, sich mit ihren Favoriten in aller Ruhe vertraut zu machen und nach einem entspannten Probereiten ihre Auswahl zu treffen.

Die diesjährige I.T.S-Pferdekollektion können Sie hier einsehen.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier