Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
20.06.2012

Internationales Fahrturnier in Altenfelden

Von 20. bis 23. Juni ist Altenfelden im Mühlviertel wieder Treffpunkt für Fahrsportler aus aller Welt. Über 100 Gespanne aus 15 Nationen haben für das CAI-A auf dem Gelände des Union Vereins Altenfelden genannt.

Neben der Gesamtwertung in der höchsten internationalen Klasse, gilt das Österreichische Traditionsturnier als Qualifikation für FEI World Cup, sowie den FEI Top Driver Award für Ein-, Zwei- und Vierspänner. Nationaler Höhepunkt ist im heurigen Jahr zudem die Ermittlung des Österreichischen Staatmeisters der Vierspänner. Zudem stehen wichtige Sichtungen vieler Nationen für die Weltmeisterschaften der Vierspänner im August im Deutschen Riesenbeck, sowie der Einspänner, die ihr Championat im September im Portugal, Lezirias, austragen werden, an.

Donnerstag und Freitag stehen ganz im Zeichen der Dressuren, während für Samstag mit dem Marathon Fahrsportaction angesagt ist.. Ab 9.30 Uhr werden die Gespanne in den Hindernissen zeigen wie rasant, actionreich und spannend  Fahrsport der Spitzenklasse ist.

Die Entscheidung um Siege des CAI-A Altenfelden fällt dann am Sonntag zwischen den Kegelpaaren - beim Kampf um Sekunden und Bälle.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier