Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
03.03.2013

Iris Murray übernimmt Teiritzhof

Mit dem Kauf einer eigenen Reitanlage geht für die heimische Springreit-Amazone ein Lebenstraum in Erfüllung. Die Übersiederlung vom oberösterreichischen Steyr auf die Anlage des Reitstalles Teiritzhof in Korneuburg steht für Iris Murray und ihre Pferde in den kommenden Wochen auf dem Plan.

Iris Murray und ihre Pferde werden in den kommenden Wochen in ihr neues zu Hause auf der Anlage des Teiritzhofes übersiedeln. © M.E.S. Horses
Iris Murray und ihre Pferde werden in den kommenden Wochen in ihr neues zu Hause auf der Anlage des Teiritzhofes übersiedeln.
© M.E.S. Horses
„Ich wollte schon immer meinen eigenen Reitstall leiten und meine Zeit komplett den Pferden und der Reiterei widmen. Mit einer eigenen Anlage kann ich alles selbst bestimmen – Futter, Einstreu, Auslauf, Koppeln und natürlich auch das Training. Zusammen mit meinem Mann Jonathan haben wir uns den Teiritzhof in Niederösterreich angesehen und waren von Anfang an total begeistert. Wir haben vier Hektar Weidefläche für unsere Pferde, große, helle Boxen mit Paddocks, einen Spring- und einen Dressurplatz und eine Reithalle für die Winterarbeit.“, schwärmt die aktuelle Nr. 15 des Top-of-Austria Rankings über ihr neues zu Hause.

Die Übersiedelung von Schiedlberg in Steyr in den Osten Österreichs ist für die nächsten Wochen geplant. Ihre Pferde Valentine D´Arsouilles, Bombay Sapphire, Gioletta, Cash Flow, Qui Doo und Miss Go Lightly werden voraussichtlich in einem Monat die Stallungen beziehen können.

Ab 1. Juni will Murray auf ihrem neuen Hof dann freie Einstell- und Trainingsplätze anbieten. „Ich möchte dann auch gerne Kurse und Trainingsmöglichkeiten auf unserer Anlage anbieten und mich voll und ganz auf meine Schüler, das Training und den Beritt von Springpferden konzentrieren“, so die 35-Jährige über ihre Pläne für die nahe Zukunft.

Quelle: Pressemeldung

Passier Skyscraper
  • Passier  Passier