Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
30.04.2013

Katrin Khoddam-Hazrati top in Polen

Die heurige Turniersaison ist endlich auch für die Vielseitigkeitsreiter wieder voll angelaufen. Vom 25. bis 28. April gab es für heimischen Busch-Spezialisten in Sopot (POL) und Kreuth (GER) gleich zwei Gelegenheiten um sich mit der internationalen Konkurrenz zu messen. Ein wichtiger Schritt in Richtung Vielseitigkeits-EM ist dabei Katrin Khoddam-Hazrati gelungen.

Im polnischen Sobot holte die Steirerin auf dem elfjährigen Trakehnerwallach Landregen einen vierten Platz beim CIC3*. Nach der Dressur noch auf Rang fünfzehn gelegen, zeigte sich das heimische Paar in Gelände und Parcours beständig und konnte kontinuierlich Boden gut machen.

Einen sensationellen dritten Platz gab es für Khoddam-Hazrati und Chasanova im CIC2*. Der neunjährige Hengst von Diogenes blieb unter seiner Reiterin beim Geländeritt und im anschließenden Springen ohne Fehler und schaffte damit bei seinem Debüt auf internationalem zwei-Sterne-Niveau sogar noch den Sprung aufs Stockerl.

Lipp holt Platz 12 beim CIC2* in Kreuth

Dagmar Lipp ritt mit ihrem bewährten Boleybawn Prince im top-besetzten CIC2* von Kreuth zu einem sehr guten zwölften Platz. Andreas Riedl beendete die Prüfung mit Jabadaba Coo an 26. Position von insgesamt 48 Startern.

Wenig erfreulich verlief das Turnier für Charlotte Dobretsberger. Ihr Pferd Excalibur MT, mit dem sie 2011 zum Europameistertitel der ländlichen Vielseitigkeitreiter geritten war, zeigte sich am Freitag vor der Dressur plötzlich lahm und das Paar musste vom Start zurücktreten. Zumindest scheint es keine schlimme Verletzung zu sein, denn bereits am Sonntag ging Excalibur wieder gerade.

Eine Taltentprobe legte Mirjam Mayer mit ihrem Maverick ab. Bei ihrem ersten CIC1*-Turnier blieb die Jugend-Staatsmeisterin im Gelände fehlerfreie, musste im Parcours nur einem Abwurf hinnehmen - Rang 37 von 69 Teilnehmern. Die für die Steiermark startende Tirolerin aus Inzing ist eine der vier Kandidatinnen für die Junioren-EM in Jardy (FRA), die Anfang September stattfindet.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD