Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
01.12.2011

Lehrgang mit Dr. Thomas Ritter in Hollabrunn

Im Jänner 2012 kommt der deutsche Klassik-Ausbilder und Buchautor Dr. Thomas Ritter für einen Lehrgang nach Hollabrunn. Auf dem Programm steht neben praktischen Einheiten auch ein Vortrag zum Thema Hilfengebung und Timing der Hilfen.

Dr. Thomas Ritter kommt im Jänner 2012 für einen Lehrgang nach Hollabrunn (NÖ). © Reinhard Haslinger
Nach fast 20-jährigem Aufenthalt in den USA ist Dr. Thomas Ritter seit 2010 wieder in Deutschland und gibt nun auch Lehrgänge in Österreich.
© Reinhard Haslinger
Neben seiner erfolgreichen Teilnahme im Turniersport bis zur höchsten Klasse bildete Dr. Thomas Ritter bereits zahlreiche Reiter und Pferde bis zur hohen Schule aus. Er beschäftigt sich insbesondere mit dem Zusammenhang zwischen Haltung, Gleichgewicht und Muskulatur sowie dem Einfluss, den die Dressurlektionen auf Muskelgruppen ausüben. In der Arbeit an der Hand, am langen Zügel sowie der Doppellongenarbeit und der Arbeit zwischen den Pilaren verfügt er über jahrelange Erfahrung. Seine Lehrmeister waren unter anderem Dorothee Baumann-Pellny, Thomas Faltejsek sowie Egon von Neindorff.

Infos

Vortrag zum Thema Hilfengebung - Timing der Hilfen

Termin: Donnerstag, 12. Jänner 2012
Ort: Alte Hofmühle, Mühlenring 2, 2020 Hollabrunn
Beginn: 19.30 Uhr                                  
Kosten: 35,-- Euro
Anmeldung und weitere Infos bei: Reinhard Haslinger, Karl Leischgasse 5, 2020 Hollabrunn
Tel: 0650 6706712, E-Mail: reitstallreini@hotmail.com

Von Freitag bis Montag (13. bis 16. Jänner) gibt Dr. Thomas Ritter ganztägig Unterricht im Raum Hollabrunn/Göllersdorf.