Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
11.05.2014

Linz: Deutscher Grand-Prix-Sieg, Stefan Eder Zweiter

Stefan Eder und sein Westfalenhengst Chilli van Dijk sind gut in Schuss, das hat das Duo in den vergangenen Wochen mit zahlreichen Gold-Tour-Siegen in der Frühlings Tour bereits mehrfach bewiesen. Im Grand Prix am CSIO-Wochenende in Linz Ebelsberg musste sich der Salzburger allerdings Marc Bettinger (GER) geschlagen geben. Zum Trost gab es für Platz zwei ordentlich Weltranglistenpunkte und 6.000 Euro von Preisgeldkuchen.

Nach dem Totalausfall mit Quannan-R im Nationenpreis am Freitag räumte Marc Bettinger (GER) auf Bacardi im Grand Prix von Linz groß ab. © Tomas Holcbecher
Nach dem Totalausfall mit Quannan-R im Nationenpreis am Freitag räumte Marc Bettinger (GER) auf Bacardi im Grand Prix von Linz groß ab.
© Tomas Holcbecher
Dabei hatte das Wochenende für den in Belgien lebenden Deutschen alles andere als gut begonnen. Nach seinem Sturz in Runde eins des Furusiya-Nations-Cup-Bewerbs am Freitag sorgte der Deutsche Meister von 2012 auch im zweiten Umlauf mit 20 Fehlerpunkten für das Streichergebnis seines Teams. Neues Springen, neues Glück - und anstelle von Quannan-R setzte Bettinger im Großen Preis auf Bacardi. Erst seit acht Wochen hat Bettinger den zehnjährigen Balou-du-Rouet-Sohn unter dem Sattel, doch in dieser kurzen Zeit scheinen die beiden schon sehr gut zusammengefunden zu haben. Mit fehlerfreien 45,32 Sekunden lieferte das Duo die klare Bestzeit im 1,60 m hohen Stechparcours, den nur vier der acht Pferd-Reiter-Paare ohne Fehler absolvierten.

Eine saubere Runde gelang auch Stefan Eder und Chilli van Dijk. Der Salzburger und sein Westfalenhengst zeigten erneut eine souveräne Vorstellung - bei 46,76 Sekunden blieb ihre Zeit stehen. Wäre da nicht die etwas hakelige 270-Grad-Wendung vor dem Steilsprung gewesen, wäre sich vielleicht sogar noch mehr ausgegangen. Da ließ das Duo wertvolle Zehntel liegen. Dennoch, mit diesem neuerlichen Top-Ergebnis kann Stefan Eder, der die Qualifikation für die Weltreiterspiele in der Normandie bereits fix in der Tasche hat, mehr als zufrieden sein: „Chilli ist toll gesprungen, er hat schon im Grundparcours bei jedem Sprung angegriffen", so der Salzburger, der dem Sieger gratulierte:  "Marc hat einfach eine super Runde hingelegt und war richtig schnell.“
Wieder ein Spitzenergebnis für Stefan Eder und Chilli van Dijk: Platz zwei im Großen Preis des Linzer CSIO © Tomas Holcbecher
Wieder ein Spitzenergebnis für Stefan Eder und Chilli van Dijk: Platz zwei im Großen Preis des Linzer CSIO
© Tomas Holcbecher
Für Bettinger war dies der bereits vierte Grand-Prix-Sieg in der laufenden Saison. Einer, der den Deutschen besonders freute: „Es ist wunderschön, weil Bacardi eigentlich mein Nachwuchspferd ist und ich ihn gerade aufbaue.“

Platz drei sicherte sich der Italiener Lorenzo de Luca mit Elky van het Indihof in 46,99 Sekunden.

Auch im Finale der Youngster Tour der sechs- und siebenjährigen Pferde triumphierte Marc Marc Bettinger. Im Sattel des Numero-Uno-Sohnes Charley platzierte sich der Deutsche vor Anna-Julia Kontio (FIN) auf Cocarie und Kamil Papousek (CZE) auf Chicago. Als beste Österreicherin ritt Stefanie Bistan (NÖ) mit Kennedy auf Rang fünf.

Im European Youngster Cup durfte sich Lea-Florentina Kohl über einen Stockerlplatz freuen. Die Oberösterreicherin und ihr elfjähriger Baden-Württembergerwallach von Commander I platzierten sich hinter Emilie Stampfli (SUI) und Maria Madenova (RUS) auf Rang drei.

Die Grands Prix der Nachwuchstouren gingen ohne österreichische Beiligung über die Bühne. Bei den Children siegte der Ungar Peter Szuahi auf Ludwig vor der Schweizerin Merel Ott, die mit ihren beiden Pferden Copilot und Castella die Plätze zwei und drei belegte. Der Sieg im Junior Grand Prix ging an Anna Kellnerova (CZE) auf Barca de la Ferme Blance vor Adela Plpanova (CZE) auf Duel und Julia Doering (POL) auf Cartograns Kiss.

Alle Ergebnisse im Detail gibt's hier.
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD