Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
14.08.2015

Motorradlenker kollidierte mit entlaufenem Pferd - beide tot

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Donnerstagabend im oberösterreichischen Scharnstein. Ein Biker stieß in der Dunkelheit mit einem entlaufenem Pferd zusammen. Beide verstarben noch am Unfallort.

Die nächtliche Ausbruch aus der Pferdekoppel endete für einen ÖWB-Wallach und einen Motorradlenker am Donnerstagabend tödlich. © ivoha13 - fotolia.com
Die nächtliche Ausbruch aus der Pferdekoppel endete für einen ÖWB-Wallach und einen Motorradlenker am Donnerstagabend tödlich.
© ivoha13 - fotolia.com
Wie die Landespolizeidirektion Oberösterreich mitteilte, war der 46-Jährige aus Pettenbach gegen neun Uhr abends mit seinem Motorrad auf der B 120 unterwegs, als es kurz nach dem Ortsgebiet Scharnstein zu dem folgenschweren Unfall kam. Zwei Pferde waren aus einer naheliegenden Koppel ausgebrochen und überquerten die Straße. Der Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und kollidierte mit einem Wallach, der aufgrund seiner dunklen Fellfärbung besonders schlecht zu sehen war. Beim Zusammenprall von Mensch und Pferd zogen sich beide tödliche Verletzung zu. Obwohl ein unmittelbar dahinter fahrender Autofahrer sofort die Rettungskette in Gang brachte, kam für den Biker jede Hilfe zu spät. Auch der Wallach verendete noch an der Unfallstelle. Warum die Pferde aus der Koppel auskamen ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Der Besitzer war zum Zeitpunkt des Unfalles nicht anwesend.

Sicher verwahrt

Immer wieder passieren schwere Unfälle, weil Pferde aus der Weide, der Koppel oder dem Paddock ausgebrochen sind. Nicht immer, aber häufig sind solche Unfälle der Nachlässigkeit der Pferdehalter bei der Verwahrung ihrer Vierbeiner geschuldet. Welche rechtlichen Konsequenzen bei einer nicht sachgerechten Pferdeverwahrung drohen und welche Kriterien ein ordentlicher Koppelzaun erfüllen muss, lesen Sie in unserem Artikel "Über'n Zaun geschaut".
  • Das könnte Sie auch interessieren