Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
27.01.2015

Neue LAG Inspekteure für Österreich

Eine Bewertung von artgerechter Pferdehaltung ist nun auch wieder durch in Österreich ansässige Inspekteure der Laufstall-Arbeitsgemeinschaft e.V. (LAG) möglich.

Pro artgerechte Pferdehaltung: Zwei LAG-Inspekteure stehen jetzt auch wieder in Österreich zur Verfügung. © hachri - fotolia.com
Pro artgerechte Pferdehaltung: Zwei LAG-Inspekteure stehen jetzt auch wieder in Österreich zur Verfügung.
© hachri - fotolia.com
Nachdem die LAG Österreich im Jahr 2012 aufgelöst wurde, fanden hierorts keine Stallinspektionen mehr statt. Umso erfreulicher ist es, dass nun wieder zwei Inspekteure aus Österreich die Arbeit der LAG fortsetzen können.

Bei der Inspekteursschulung 2014 der Laufstall-Arbeitsgemeinschaft im baden-württembergischen Lörrach (GER) legten zwei aus Österreich stammende Inspekteursanwärter - Friedrich Holzer und Lea Molnar – die Prüfung zum LAG-Inspekteur erfolgreich ab. Die fundiert ausgebildeten, ehrenamtlich arbeitenden Inspekteure stehen den Betrieben beratend zur Seite und bewerten diese nach den Aspekten der artgerechten Pferdehaltung. Als LAG-Mitglied ist jeder willkommen, der die artgerechte Pferdehaltung fördern möchte, egal ob Pferdehalter, Stallbetreiber oder einfach nur Pferdeliebhaber.

Information

LAG-Inspekteure in Österreich
Friedrich Holzer, Tel. 0664 3928548,
E-Mail: friedrich.holzer@reitstall-holzer.at
Lea Molnar, Tel. 0676 9137531,
E-Mail: lea.molnar@gmx.at

Infos zur LAG in Österreich
Harald Bartl, Tel. 0664 1411406,
E-Mail: harald.bartl@helvetia.at

Infos zur LAG
www.lag-online.de
Servus TV AD ab 07.12.2017