Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
27.08.2012

Österreichische Meisterschaft Dressur Kleine Tour

Anlässlich des CDN-A CDN-B in Haid-Nettingsdorf wurden am vergangenen Wochenende auch die neuen Meister in der Dressur der Kleinen Tour ermittelt.

Im großen Starterfeld, das einen Prix St. Georges und eine Intermediaire I Prüfung zu bewältigen hatte, überzeugte ein Paar mit herausragenden Leistungen: Die Wienerin Bettina Wurzinger und ihr Schimmelwallach Dorian gewannen souverän sowohl den St. Georg als auch die Inter I-Prüfung und sicherten sich mit deutlichem Punktevorsprung den Titel (144,184).

Heiß umkämpft war hingegen die Entscheidung um den Vizemeistertitel. Am Ende lagen nur 0,262 Punkte zwischen der zweitplatzierten Teresa Rochelt (T)  mit ihrer erst acht Jahre alten Holsteinerstute Dolana und der drittplatzierten Sabrina Reinwald (ST) mit ihrem KWPN-Wallach Talentfield.

Quelle

Österreichische Meisterschaft Kleine Tour 2012

1. Dorian 4 Wurzinger Bettina (W) 144,184
2. Dolana Rochelt Teresa (T) 137,894
3. Talentfield S Reinwald Sabrina (ST) 137,632
4. Querido 3 Gruber Franziska (T) 135,632
5. Feiner Wind Gabriel Pia (W) 135,421
6. Rainman 8 Quarda-Hainz Fiona (B) 134,052
7. Lord of Dream Slanec Alexandra (W) 133,921
8. Hans im Glück Dürrheim Sabine (W) 133,868
9. Flipper NRW Vogt Juliane (OÖ) 133,526
Servus TV AD ab 07.12.2017