Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
20.01.2017

Pferd in Weiderost steckengeblieben – schwer verletzt

Zu einer herausfordernden Tierrettung wurde die Freiwillige Feuerwehr Wald am Schoberpass am Dienstagvormittag gerufen. Ein Pferd war in einem Weiderost steckengeblieben und konnte sich selbst nicht mehr befreien.

Beim Versuch einen Weiderost zu passieren, blieb ein Pferd mit den Hinterhufen stecken und zog sich an allen vier Beinen schwere Verletzungen zu. © FF Wald am Schoberpass
Beim Versuch einen Weiderost zu passieren, blieb ein Pferd mit den Hinterhufen stecken und zog sich an allen vier Beinen schwere Verletzungen zu.
© FF Wald am Schoberpass
Ein schöner Ausflug im Schnee endete am Dienstagvormittag im Bezirk Leoben für zwei Frauen und ihre Pferde in einem Albtraum. Bei dem Versuch einen Weiderost zu passieren, geriet eines der Tiere mit beiden Vorder- und Hinterbeinen zwischen die Gitterstäbe und blieb mit den Hinterhufen schließlich stecken. Weil es sich aus dieser misslichen Lage nicht mehr selbst befreien konnte, wurde die Feuerwehr alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus Wald am Schoberpass galten die ersten Bemühungen das an allen vier Beinen schwer verletzte und stark verängstigte Pferd zu beruhigen. Das gelang mit der Hilfe eines wenig später hinzugekommenen Tierarztes glücklicherweise rasch.

Nachdem das Pferd beruhigt und stabilisiert war, nahmen die Einsatzkräfte die Befreiung der Hinterbeine in Angriff. Dazu war es nötig Teile des Weiderostes mit einer Säbelsäge zu entfernen und die engen Gitterstäbe mit einem hydraulischen Rettungsgerät auseinanderzuspreizen.

In Zusammenarbeit von Feuerwehr und Veterinär wurden die Verletzungen des Tieres noch vor Ort so weit als möglich versorgt und das Pferd in den Stall transportiert.

Die Feuerwehr Wald am Schoberpass stand mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann rund eineinhalb Stunden im Einsatz.

ps
 
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD