Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
27.05.2011

Pius Schwizer Nr. 1 in Lamprechtshausen

Die aktuelle Nr. 5 der Weltrangliste gewinnt bei den Pappas Amadeus Horse Outdoors die Fixkraft Trophy vor Julia Kayser (AUT)

Kayser Julia HBC Dancing Queen © www.fotoagentur-dill.com
In Topform: Julia Kayser und HBC Dancing Queen.
© www.fotoagentur-dill.com
Als absoluter Favorit in Lamprechtshausen wurde Pius Schwizer (SUI), die Nummer fünf der aktuellen FEI Weltrangliste, gleich am Eröffnungstag (26. Mai) der Pappas Amadeus Horse Outdoors seinen Vorschusslorbeeren gerecht. Trotz des einsetzenden Gewitterregens im Laufe der Fixkraft Trophy über die 1,45 Meter bewies der Schweizer Spitzenreiter auf seinem neunährigen Wallach Verdi mit einer eindrucksvollen Runde seine Weltklasse.

Doch auch Österreichs Top-Amazone Julia Kayser zeigte zusammen mit ihrer Stute Dancing Queen und einem zweiten Platz kräftig auf und ließ den drittplatzierten Deutschen Armin Schäfer mit Baylon fast drei Sekunden hinter sich.

Die Salzburger Fahne hielt Christian Juza vom SRC Lamprechtshausen hoch. Die Lokalmatadorin blieb mit dem zehnjährigen Never des Etisses (von Quidam de Revel) im selektiven Parcours ebenfalls ohne Fehler und belegte gleich hinter der besten Schweizer Amazone, Christina Liebherr, Rang neun.

Ergebnisse GOLD TOUR

1. Verdi III / Schwizer Pius / SUI / 0 Strafpunkte 58.70 sec
2. H.B.C. Dancing Queen / Kayser Julia / AUT (T) / 0 Strafpunkte 64.00 sec
3. Balyon / Schäfer Armin / GER / 0 Strafpunkte 66.98 sec
9. Never Des Etisses / Juza Christian / AUT (S) / 0 Strafpunkte 75.89 sec

Ergebnisse JUNGPFERDE TOUR

1. Zoe / KayserJulia / AUT (T) / 0 Strafpunkte 63.62 sec
2. Quasifax / Raskin Rob / AUT (V) / 0 Strafpunkte 64.25 sec

3. Z Pilot / Smith Jason / GBR / 0 Strafpunkte 66.50 sec
6. Donna Latina / Rhomberg Christian / AUT / 0 Strafpunkte 68.18 sec

Ergebnisse BRONZE TOUR

1. Beirut / Müller Kathrin / GER / 0 Strafpunkte 69.46 sec
2. Aaron / Dorenkamp Christine / GER / 0 Strafpunkte 72.23 sec
3. Lonzo CR / Giordani Gina-Sophia / GER / 0 Strafpunkte 72.93 sec
4. Landiego / Obernauer Christoph / AUT (T) / 1 Strafpunkt 80.34 sec
6. Lion D'Or / Rhomberg Katharina / AUT (V) / 1 Strafpunkt 81.73 sec
7. Uster van't Heike / Lehner Laura / AUT (V) / 2 Strafpunkte 83.25 sec

Ergebnisse SILVER TOUR

1. Uddel / Estermann Paul / SUI / 0 Strafpunkte 60.90 sec
2. Olivia / Schwarz jun.,Josef / AUT (OÖ) / 0 Strafpunkte 62.54 sec
3. Cintrica Bormes / Schwizer Pius / SUI / 0 Strafpunkte 63.46 sec
10. Celebration IV / Murray Iris / AUT (OÖ) / 0 Strafpunkte 69.90 sec
Passier Skyscraper
  • Passier  Passier
Servus TV AD