Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
23.09.2015

Problemlösungen erarbeiten mit Jean Bemelmans

Im Rahmen der Lehrserie „Die Alten Meister“ ist Reitmeister Jean Bemelmans, langjähriger Nationaltrainer der spanischen Dresurequipe und seit 2013 Trainer der Franzosen, im Oktober an zwei Tagen zu Gast in Österreich.

Reitmeister Jean Bemelmans ist einer der gefragtesten Dressurtrainer weltweit. © Tomas Holcbecher
Reitmeister Jean Bemelmans ist einer der gefragtesten Dressurtrainer weltweit.
© Tomas Holcbecher
Frank Henning, Initiator der Lehrserie „Die Alten Meister“, moderiert heuer zwei Veranstaltungen mit Jean Bemelmans in Österreich. Unter dem Titel „Das Erarbeiten von Problemlösungen bei Dressurpferden“ trainiert Bemelmans ausgewählte Pferde verschiedenen Alters und unterschiedlichen Ausbildungsniveaus mit ihren ReiterInnen. Durch die anschaulichen Dressurdemonstrationen sollen ReiterInnen und PferdebesitzerInnen das Pferd als Partner anerkennen, es verstehen und akzeptieren lernen, damit Probleme gar nicht erst auftreten, so die Zielsetzung von Frank Henning. Die Teilnahme an der Live-Lehrveranstaltung „Die Alten Meister®“ ist wie immer kostenlos.

Termine

8. Oktober 2015, 18 Uhr
Schindlhof
Egge 4, 6122 Fritzens, Tirol
www.schindlhof.at

10. Oktober 2015, 18 Uhr
RSZ Gutenhof
Gutenhof 1, 2325 Himberg, Niederösterreich
www.gutenhof.at
  • Das könnte Sie auch interessieren