Array ( [2000] => Home [2005] => Nachrichten [1011] => Marktkurzinfos [1026] => Marktanalysen [1016] => Reportagen [1044] => Über Uns [1046] => Das Team [1045] => Mediadaten [2021] => Impressum [2022] => AGB )
HV Polo Skyscraper
  • HV Polo  HV Polo
01.12.2015

Promotion: Staraufgebot beim Jubiläum der Mevisto Amadeus Horse Indoors

Bereits zum zehnten Mal verwandelt sich die Mozartstadt Salzburg heuer von 3. bis 6. Dezember in den Pferde- und Hunde-Hotspot Europas.

The Flying Frenchman: Lorenzo wird mit seiner Freiheitsdressur bei der Show in Salzburg für Begeisterung sorgen. © Lorenzo
The Flying Frenchman: Lorenzo wird mit seiner Freiheitsdressur bei der Show in Salzburg für Begeisterung sorgen.
© Lorenzo
In sieben Pferdesportdisziplinen haben sich Stars wie Dressur-Königin Isabell Werth (GER), Doppel-Europameister Michael Jung (GER), die mehrfache Welt- und Europameisterin Meredith Michaels-Beerbaum (GER) oder auch Vizeweltmeisterin Anna Cavallaro (ITA) angekündigt!

Spannend: Weltstars im Springsattel

Sechs Weltranglistenpunktespringen, ein Gesamtpreisgeld von mehr als 333.000 Euro und ein Smart aus dem Hause Georg Pappas Automobil GmbH warten heuer auf die SpringreiterInnen. Alleine im s.Oliver Championat von Salzburg am Samstag gibt es zusätzlich zum neuen Smart noch 50.000 Euro zu gewinnen, und im Gaston Glock’s Grand Prix von Salzburg (Sonntag) sind 100.000 Euro Preisgeld ausgeschrieben. Dementsprechend groß ist der Andrang. Für Deutschland stehen Meredith Michaels-Beerbaum und Hans-Dieter Dreher auf der Nennliste. Team-Weltmeister Gerco Schröder (NED) und sein Landsmann Jur Vrieling werden ebenso erwartet wie die CSI4*-Seriensiegerin aus 2014, Amy Graham (AUS). Österreich wird durch Lokalmatador Stefan Eder (S), Mevisto- Reiter und EM-Teilnehmer Roland Englbrecht (OÖ) und Österreichs Nummer eins, Max Kühner (T), vertreten.

Elegant: Weltcuppremiere in der Dressur

Erstmals wird heuer in Salzburg eine Etappe der Reem-Acra-FEI-World- Cup™-Dressage-Serie ausgetragen. Große Namen wie die Welt- und Europameiste r Edward Gal und Hans Peter Minderhoud (NED) oder Österreichs Multi-Championesse Victoria Max-Theurer (OÖ) haben ihr Kommen zugesagt. Die Highlights? Der Reem Acra FEI World Cup™ Grand Prix de Dressage am Samstag sowie der Reem Acra FEI World Cup™ Grand Prix Freestyle presented by Family Gaston & Kathrin Glock am Sonntag.
Edward Gal (NED) reitet erstmals in Salzburg. © Roland Thunholm/FEI
Edward Gal (NED) reitet heuer erstmals in Salzburg.
© Roland Thunholm/FEI

Akrobatisch: Voltigier-Weltcup mit Starbesetzung

Zum sechsten Mal findet in Salzburg eine Etappe des FEI World Cup™ Vaulting statt. Gegen die internationale Konkurrenz wie die amtierenden EuropameisterInnen Simone Jäiser (SUI) und Jannis Drewell (GER) oder Vizeweltmeisterin Anna Cavallaro (ITA) brauchen die heimischen AthletInnen rund um die EM-TeilnehmerInnen Daniela Fritz, Katharina Luschin, Isabel Fiala und Ramin Rahimi die Unterstützung des heimischen Publikums. Also, auf zum Mitfiebern und Anfeuern!

Talentiert: Vorhang auf für die Nachwuchsstars!

Von den ambitionierten PonyreiterInnen über siegeshungrige Children und talentierte Junioren bis hin zu den routinierten U25-ReiterInnen bekommen bei der MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS Nachwuchstalente aller Altersklassen die Chance auf den großen Auftritt! Die Highlights sind das Finale des European Youngster Cups U25 im Springen powered by Thomas Sabo sowie der Iris Porsche Dressage U25 Cup in der Dressur.

Legendär: Im Kostüm über die Salzburger Dommauer

Wenn sich mutige ReiterInnen und ihre vierbeinigen Partner am Freitagabend im Flutlicht der Salzburgarena über eine Replika der Salzburger Dommauer wagen, dann ist Mevisto-High- Fly-Tour-Zeit! Spannend, spektakulär und mittlerweile legendär ist diese Mächtigkeitsspringprüfung, bei der sich die AthletInnen in kreativen Kostümen über die 2,20 m hohe Mauer wagen – da sind Gänsehautfeeling und Nervenkitzel garantiert!

Rasant: iWest Hallenvielseitigkeit und Murauer Driving Challenge

Ein Geländeparcours durch zwei Hallen über drei Plätze? Kein Problem in Salzburg! Der iWest Cup hat hier bereits Tradition und lockt zum dritten Mal die Besten der Besten aus dem Busch in die Halle. Österreichs Top-ReiterInnen wie der amtierende Staatsmeister Daniel Dunst (ST), die Junioren- EM-Teilnehmerin Rebecca Gerold (ST) und der oberösterreichische Landesmeister Harald Siegl müssen sich unter anderem gegen den amtierenden Doppel- Europameister und Vorjahressieger Michael Jung (GER) beweisen. Bei der Murauer Driving Challenge geht es mindestens ebenso rasant zu, und die atemberaubenden Manöver der Einspänner sorgen traditionell für Staunen und Begeisterung bei den ZuschauerInnen.
MAHI PAHI © Nini Schaebel
© Nini Schaebel

Sehenswert: Die Verkaufspferdepräsentation

Pferd gesucht? Bei der MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS kann man nicht nur Pferden bei sportlichen Höchstleistungen zuschauen, sondern Pferde auch selbst ausprobieren und gleich eines mitnehmen. Ausgesuchte Talente aus diversen Zuchtgebieten und mit besten Abstammungen werden täglich im Rahmen der Verkaufspferdepräsentation zu bewundern sein. Probereiten vor Ort ist selbstverständlich auch möglich.

Actionreich: La Cuerra Horseball Action

Zwei Teams aus Ross und Reiter, die keine Berührungsängste kennen, zwei Tore und ein Ball mit Haltegriffen – das ist La Cuerra! Der Sport, bei dem man nach Herzenslust laut anfeuern darf und Riesenstimmung garantiert ist!
Stimmungsgarant: Die Mevisto-High- Fly-Tour © Nini Schäbel – www.nini-schaebel.de
Stimmungsgarant: Die Mevisto-High- Fly-Tour
© Nini Schäbel – www.nini-schaebel.de

Einhändig: Working Equitation in Salzburg

Traditionelle europäische Reitweisen völlig neu inszeniert und doch in ihrer reinsten Form praktiziert - genau das macht Working Equitation aus. Rasante Wendungen mit höchster Präzision sind hier genauso angesagt wie knifflige Geschicklichkeitstests. Und das alles mit den Zügeln in einer Hand!


Mitreißend: Der Amadeus Agility Worldcup

Schneller Sport für schnelle Hunde  und gut trainierte Hundeführer sind beim  internationalen Amadeus Agility Worldcup  angesagt. 300 Athleten auf vier Pfote n aus aller Herren Länder verwandeln  die Agility Arena drei Tage lang in einen  Hexenkessel! Mit dabei ist unter anderem  die mehrfache Para-Agility-Weltmeisterin  Beatrice „Bella“ Weiß, welche die Agility  mit ihrem Hund im Rollstuhl meistert. Die  Startplätze waren innerhalb weniger Minuten  ausgebucht, die Besten der Besten  sind dabei.

Königlich: Superstar Lorenzo kommt zur Showtime

The Flying Frenchman gibt sich 2015 in Salzburg die Ehre! Der weltberühmte Franzose Lorenzo wird im Rahmen der Showtime presented by Conares und Leather Art by Jürgen Fux eine s einer berühmten Freiheitsdressuren zeigen. In mehr als 28 Ländern ist er bereits aufgetreten und hat selbst Queen Elizabeth, Königin Beatrix, Prinzessin Alia Al Hussein von Jordanien und zahlreichen anderen Mitgliedern royaler Familien ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Ganz schön knallen wird es bei der Lassoshow von Leo Holcknecht, die Crazy Turnados begeistern in ihrer Baywatch-Darbietung mit Trampolin- und Leiterakrobatik, und die S alzburgerin Stefanie Millinger zeigt ihre Handstand-Performance, mit der sie schon die Jury der Castingshow „Das Supertalent“ überzeugen konnte. Pfotenstark wird es bei Micas Hundeshow, und die Salzburger Krampusse der Schafberg-Pass bringen Krampus- und Nikolostimmung in die Salzburgarena.

Familienfreundlich: Shopping, Kinderspaß und Action

Riesig ist die moderne Multifunktionsmessehalle – und die Möglichkeiten für Aussteller, BesucherInnen und ReiterInnen daher enorm. Alle finden hier Platz: rund 100 Aussteller, Vorführringe für das Ponyteam Liefering und die Pura-Raza-Menorquina- Zucht von Manfred Danninger oder das innovative Lern- und Legasthenietraining mit Pferden. Hier können auch die jüngsten BesucherInnen in der 200 m² großen PABST HolzCity herumtoben oder in der Bezirksblätter Fun4Kids-Area spielen und basteln. Pferdestark wird’s bei den Schul- und Kindergartentagen, zu denen die MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS bei freiem Eintritt (Do. u. Fr.) gemeinsam mit der Pferdewirtschule Winklhof einlädt. U m Österreich auch von seiner kulinarischen Seite kennenzulernen, dürfen natürlich jede Menge Leckereien und Spezialitäten nicht fehlen.

Weitere Infos gibt's auf www.amadeushorseindoors.at
  • Das könnte Sie auch interessieren